Posts Tagged ‘ Monuments ’

Art- and historical monuments of the Grand Duchy of Mecklenburg

Mecklenburg-wappen

Band 1: District court districts of Rostock, Ribnitz, Brawn-Marlow, Ticino, Laage, Gnoien, Dargun, Neukalen band 2: District Court Districts Wismar, Grevesmühlen, Rehna, Gadebusch and Schwerin



Handbook of German monuments

Dehio-Handbuch

Die beiden Bücher geben eine Übersicht über den Bestand der deutschen Denkmäler in der Form eines beschreibenden Verzeichnisses, geordnet nach der örtlichen Verteilung. Band 2 behandelt Nordostdeutschland, als Grenze gilt die Elblinie. Das geschilderte Gebiet ist erst im 12. and 13. Jahrhundert vom deutschen Volk in Besitz genommen worden. Die Kunst die hier entstand, ist Kolonialkunst, bewahrt bis in die späte Zeit. Those: Wasmuth, Ernst und Dehio, George: Handbook of German monuments, Band 1 and band 2, im Auftrag der Denkmalpflege, Berlin 1905-1906



The construction- and monuments of the province of West Prussia (West Prussia)

The construction- and monuments of the circle Pr. The construction Stargard- and monuments of the circle Graudenz The construction- and monuments of the circle Kulm The construction- and monuments of the district Löbau The construction- and monuments of the circle Thorn The construction- and monuments of Strasburg, the construction- and monuments of the circles Marienwerder (west of the Vistula) Schwetz, Konitz, Schlochau, Tuchel, Flatow and Dt. Crown



The older building- and monuments of the Kingdom of Saxony

Considered for the following works, the monuments of the past three centuries, the Kingdom of Saxony. The completed body of work presents a complex overview of the art-historical development of the country with a comprehensive description of all antiquities, its history and its people.. Published by the Saxon State Ministry of the Interior and royal Saxon Alterthumsverein, Dresden 1882-1923. All editions are available for download (DjVu) available.



Monuments of the Rhine Province

Bei Recherchen nach dem Gut Bärenkamp in welchen lange Zeit die Familie von Buggenhagen lebte, fand ich diese Ausgaben im Internet die ich dem Regionalhistoriker nicht vorenthalten möchte. Veröffentlicht im Auftrag des Provinzialverbandes der Rheinprovinz von Paul Clemen (1866-1947) Verlag L. Schwann in Düsseldorf 1892-1894