Posts Tagged ‘ Pomerania ’

Genealogy Flemmingiana: or execution of the genealogical Flemminge in Pomerania

Wappen-Flemming

Surveys in the title of count: Flemming a. d. H. Böck: Reichsgrafenstand on 16. November 1700 in Vienna for the brothers, George Casper von Flemming, Privy Council Elector of Brandenburg and Pomerania Hofgerichtspräsident to Stargard, and Heino Heinrich von Flemming, Elector of Brandenburg's governor and General Field Marshal. The Prussian royal recognition was followed on 30. October 1701, the Elector of Saxony at the 14. December 1701. Flemming a. d. H. Iwen: Reichsgrafenstand on 9. January 1721 in Vienna for Felix Friedrich von Flemming, Royal Swedish Tribunalsrat to Wismar. Flemming-Benz: Prussian count conditions, primogen[...]



Neuerscheinung: Drei Müllerfamilien und ihre Mühlen

Chronik der Familie Streitz Diese Familie ist seit 1564, als Michel Streytzen, der Müller von Schönhagen in Gollnow Land erwarb, in Hinterpommern als Müllerfamilie nachgewiesen. 400 Jahre lang folgten Müller auf Müller. Zahlreiche Mühlen im Kreis Saatzig und den angrenzenden Kreisen wurden von ihnen in dieser Zeit bewirtschaftet. In the 16. – 18. Jhd. sind es meist Rechtsstreitigkeiten oder Vertragssachen, die uns etwas über die Müller Streitz und ihre Mühlen erzählen. In den Kirchenbüchern sind Verbindungen zu zahlreichen anderen Müllerfamilien dokumentiert. 1677 begann das Erfolgskapitel Rauschmühle in  [...]



From the history of sex from Ramel

The sex of the Ramel, in earlier times Romel, Ramehl, Frames, Written ram and similar, was one of the most important Uradelsfamilien of Pomerania. For Schlawe and specifically for the space Wusterwitz this family was of great importance, because the thorns along the Grabow: Wusterwitz, Balenthin, Söllnitz, Leikow, Soltikow, Bartlin and Nemitz was invested and on the other side of the site of the abbey with the Buckow Klösternitzer area.