Beiträge zum Stichwort ‘ Herzog von Sachsen ’

Lothar von Supplinburg

Die Überlieferung der Vorfahren von Kaiser Lothar reicht nicht weit zurück. Durch seinen Vater Gebhard scheint das Geschlecht der Grafen von Supplinburg zu einiger Bedeutung aufgestiegen zu sein. Aber während die Genealogen die Abstammung der Mutter Gebhards weiter ausführen, verschweigen sie den Namen seines Vaters. Hier Klarheit zu schaffen, war eine gestellte Aufgabe für dieses Buch. Über das Geschlecht der Mutter Lothars finden sich reichhaltige Quellen. Sie hieß Hedwig und stammte aus dem Geschlecht der bairischen Grafen von Formbach. Ihre Genealogie behandelt eingehend die Sächsische  [...]



Herzog Heinrich Julius von Braunschweig-Lüneburg

Dieser Fürst aus altem welfischem Blut wird als einer der bedeutendsten Herrscher seiner Zeit seit Heinrich dem Löwen genannt. Geboren im Jahre 1564 war er angetan von der lutherischen Reformation und ein Verteidiger dieser “reinen Lehre”. 1578 wurde er der erste evangelische Bischof von Halberstadt und von 1581 bis 1585 Verweser des Erzstifts Minden. Heinrich Julius heiratete zunächst Prinzessin Dorothea von Sachsen (1563−1587) eine Tochter von Kurfürst August von Sachsen.