All posts tagged: HERÁLDICA

Genealogie&Heraldik

GENEALOGÍA & Jg heraldik. 1949: Zeitschrift für und Familiengeschichtsforschung Wappenwesen

GENEALOGÍA & HERÁLDICA, Jg. 1949 Extracto del artículo: Robert Wilhelm Bunsen und seine Ahnen Daten zur Genealogie des Kurators der Universität Dorpat, Friedrich Maximilian von Klinger Müller der Neumark in früheren Jahrhunderten Hermann Mitgau: El Clausthal KemnaMe gusta:Me gusta Cargando…

siegel-des-mittelalters

El sello de Westfalia de la Edad Media

1. Banda H. 1, Abth. 1. El sello de la XI. y XII. Siglo y el H Reitersiegel.1882. 1, Abth. 2. El sello de la Dynasten.1883Me gusta:Me gusta Cargando…

Wappen-Buergerliche

Escudos de armas de Nuremberg: Colección de escudos de armas de puestos civiles de Nuremberg y en otros lugares

Además de la nobleza desarrollado en 18. Siglo burguesía, que su posición únicamente a su propia actuación dentro de la empresa fundada. Esta nueva capa de la sociedad, la economía, Arte o ciencia de las diferencias de clase, tratando de ejecutar un escudo de armas de borroso. Por supuesto, hubo también para las segundas intenciones de una tarde Nobilierung. Tyroff para la ocasión fue suficiente, […]

Gruenenberg-Wappenbuch

Conrad Green Mountain, escudos de armas

Libro de Conrad Green Mountain emblema, terminado 1483, con 2293 coats-of-arms and crests of european nobles, Las familias del sur de caballeros alemanes, y los brazos imaginarios. The two manuscripts also contain several miniatures and a few textual passages.Me gusta:Me gusta Cargando…

Familieblad

General de Familia holandesa Diario (Hoja del grupo familiar holandés)

Aquellos: Vereeniging het Neder archivo de la familia: General de Familia holandesa Diario (Historia familiar, ARMAS, Sigilografía) 1885-1892Me gusta:Me gusta Cargando…

Jahrbuch-Adler

Anuario de la Sociedad Heráldica “Adler”

"Eagle" es el nombre abreviado de la heráldica-Sociedad Genealógica "Adler" en Viena, La Sociedad se constituyó el 10. Más 1870 como sociedad, fundada en Viena y Berlín, según el Herald, la segunda más antigua en Europa. Los fundadores eran en su mayoría aristócratas y miembros de las clases medias emergentes en Austria y Hungría. GENEALOGÍA, Heraldik und Sphragistik des österreichischen Adels standen […]

Oportunidad Genealógica encuentra en la Biblioteca Nacional del Parlamento de Georgia

Am Ende des 19. Siglo, había más de 300 Nobleza georgiana. Después de la abolición del Reino de Georgia 1801 wurden die Adelsfamilien in das russische Gouvernance-System integriert.Me gusta:Me gusta Cargando…

Wiguleus perro bávaro tribus libro

Zweibändiges Werk von Wiguleus Hund zu Sultzenmos mit dem Titel Bayrisch Stammen-Buch, apareció en 1598 la lista de los gimnastas y la nobleza bávara. Para los amantes de la nobleza y las familias antiguas y la historia de Baviera. Descargar: Banda 1, Banda 2 Por la ULB Dusseldorf. Baviera Stem-book: 2. Del Príncipe, AMANECER, […]

Danziger Wappenwerk

Der Ursprung der Wappen geht in das 12. Siglo nuevo. Bei Kampf und Turnier, wenn der Ritter in eiserner Rüstung und mit geschlossenem Visier auftrat, wurde eine Notwendigkeit eines Erkennungszeichens nnotwendig. Zuerst persönlicher Natur, bald darauf als Abzeichen einer bestimmten Familie. Auch der Helm erhielt eine charakteristische Ausgestaltung. Schild und Helm wurden so im Laufe […]

Sexos suizos armas de Aegidius Tschudy

Mit Register von Tschudy’s Hand; Wappen mit Beischriften und urkundlichen Personalnotizen von einer anderen als Tschudy’s Hand, aber offenbar von ihm herrührend. Circa 2500 mit der Feder gez. und illum. Wappen.Me gusta:Me gusta Cargando…

Las crestas de Hans Ulrich Fisch, la demolición de la historia de los Habsburgo

Abriss der Habsburgergeschichte in Reimform mit Federzeichnungen der Wappen des habsburgischen Geschlechts inklusive Wappen der Ehepartner; oft als Allianzwappen dargestellt.Me gusta:Me gusta Cargando…

Familia escudo de armas de Offenbach Leisegang

Escudo de armas familiar Leisegang en Lucerna y Ingenbohl originarios de Offenbach. La creación en noviembre de 2007, Horlacher Herald Marcel en Zurich. Aquellos: Archivos del Estado de Lucerna. La colección incluye más de 2500 Escudo de armas de las familias con la ciudadanía en el cantón de Lucerna. Fue en gran parte por el J archiveros. Gauch y P. X. Weber al comienzo de la 20. Jahrhunderts zusammengestellt.Me […]

Rostocker Gelehrte aus den drei letzten Jahrhunderten

Das mehrbändige Werk umfasst biografische Darstellungen der Gelehrten die in Rostock gelebt und gewirkt haben. Diese aufwendige Arbeit wurde verfasst von dem protestantischen Theologen und Historiker Johann Bernhard Krey (*Dezember 1771 + 6. Oktober 1826) Mit dieser Gelehrtengeschichte (die als Digitale Edition von der Universitätsbibliothek Rostock bereitgestellt wurde) erwarb er sich große Verdienste im Mecklenburgischen. […]

Geschichte der Heraldik

Dieses wichtige Standardwerk wurde geschrieben von Gustav Adelbert Seyler und erschien in Neustadt a. d. Aisch bei: Bauer & Raspe, 1970. Es beinhaltet die Gliederung der Stände, die Ritterwürde wird thematisch beleuchtet, ebenso die Turniere. Weiter geht es um die Ahnenproben und das Kampfrecht, die Urgeschichte des Wappenwesens, die Wappen-Symbolik, die Wappenkunst, Wappenkunde und das […]

Schlossarchiv

Ein empfehlenswertes Online-Verzeichnis zu einzelnen Adelsfamilien, sowie Rittergütern, Schlössern und Burgen aus den Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Nordwestbayern und Baden-Württemberg. Me gusta:Me gusta Cargando…

Das Wappen der Familie Andreas Liesegang aus Förderstedt

Me gusta:Me gusta Cargando…

Urkunden und Nachweise zur Geschichte des Schwanen-Ordens

Auszug aus dem Inhalt: Mitgliederverzeichnis aus den fünfziger Jahren des 15. Jahrhunderts Die Stiftungsbriefe des Markgrafen Albrecht Namensverzeichnis der Mitglieder Süddeutscher Zunge (Seelbuch) alle mit biografischen Skizzen versehen um ein Gesamtbild bezüglich der Landesgeschichte zu präsentieren. (Online-Ausgabe) Autor Siegfried Haenle, Verlag Brügel und Sohn, Ansbach 1876Me gusta:Me gusta Cargando…

Der Deutsche Herold: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel und Familienkunde

Herausgegeben vom Verein Herold zu Berlin. Wieder einmal möchte ich relevante Literatur bereitstellen und die Ausgaben der Vierteljahrsschrift bergen viele Hintergrundinformationen und geschichtlich einmalige Aufsätze. Die Schriften wurden herausgegeben unter dem Titel: “Vierteljahrsschrift für Heraldik Sphragistik und Genealogie” ( 1873–1889) “Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel und Familienkunde” (1890–1931) Als kleiner Überblick hier einige Beispiele aus dem Inhalt […]

Mittelalterliche Siegel aus dem Erzstift Magdeburg

Dieses Buch in drei Teilen beschäftigt sich ausführlich mit der Erforschung gleicher Wappenfiguren und Formationen und die damit verknüpfte Frage über Ursprung und Verbreitung des betreffenden Geschlechts, mit Abstechern in die Genealogien. Ihre etwaige Stammesgemeinschaft mit anderen, oder bei Städte- und Geistlichkeits-Siegeln auch Hinweise auf verwandte Darstellungen, die Bedeutung der Embleme, sowie eine genaue heraldische […]

Geschichte der Heraldischen Kunst in der Schweiz

Der Verfasser hat in dem Buch „Die Geschichte der Heraldischen Kunst in der Schweiz im XII. und XIII. Jahrhundert“ das Gebiet der Schweiz zu der Untersuchung in diesem Buch gewählt, weil sich hier die Entwicklung der Heraldik unter dem Einfluss französischer und italienischer Kulturströmungen frühzeitig und rasch vollzogen hat und weil das Land reich an […]