Beiträge zum Stichwort ‘ Heraldik ’

Das Wappenbuch des Hans Ulrich Fisch mit dem Abriss der Habsburgergeschichte

Abriss der Habsburgergeschichte in Reimform mit Federzeichnungen der Wappen des habsburgischen Geschlechts inklusive Wappen der Ehepartner; oft als Allianzwappen dargestellt.



Wappen der Familie Leisegang aus Offenbach

Wappen der Familie Leisegang in Luzern und Ingenbohl mit Ursprung in Offenbach. Neuschöpfung vom November 2007, Heraldiker Marcel Horlacher in Zürich. Quelle: Staatsarchiv Luzern. Die Sammlung umfasst über 2500 Wappen von Familien mit Bürgerrecht im Kanton Luzern. Sie wurde grösstenteils von den Archivaren J. Gauch und P. X. Weber zu Beginn des 20. Jahrhunderts zusammengestellt.



Rostocker Gelehrte aus den drei letzten Jahrhunderten

Das mehrbändige Werk umfasst biografische Darstellungen der Gelehrten die in Rostock gelebt und gewirkt haben. Diese aufwendige Arbeit wurde verfasst von dem protestantischen Theologen und Historiker Johann Bernhard Krey (*Dezember 1771 + 6. Oktober 1826) Mit dieser Gelehrtengeschichte (die als Digitale Edition von der Universitätsbibliothek Rostock bereitgestellt wurde) erwarb er sich große Verdienste im Mecklenburgischen. Krey hatte an der Universität Rostock und in Jena Theologie studiert. Im Jahre 1807 bestellte man ihn zum Diakonus und 1814 zum Pastor an St. Petri in Rostock. 1816 wurde  [...]



Geschichte der Heraldik

Dieses wichtige Standardwerk wurde geschrieben von Gustav Adelbert Seyler und erschien in Neustadt a. d. Aisch bei: Bauer & Raspe, 1970. Es beinhaltet die Gliederung der Stände, die Ritterwürde wird thematisch beleuchtet, ebenso die Turniere. Weiter geht es um die Ahnenproben und das Kampfrecht, die Urgeschichte des Wappenwesens, die Wappen-Symbolik, die Wappenkunst, Wappenkunde und das Wappenrecht. Ein Abschnitt ist der mathematisch-philosophischen Schule und Philipp Jacob Spener gewidmet. Das Ganze ist abgerundet mit einem ausführlichen Register und Abbildungen einiger Originalschilde.



Schlossarchiv

Ein empfehlenswertes Online-Verzeichnis zu einzelnen Adelsfamilien, sowie Rittergütern, Schlössern und Burgen aus den Bundesländern Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Nordwestbayern und Baden-Württemberg.