Posts Tagged ‘ Enrico il Leone ’

I Gunzelin. di Hagen Graf von Schwerin, la prima e la storia della sua origine

Stammbaum-Gunzelin-von-Hagen

Geschichtliche Untersuchung über die Herkunft Gunzelins und der Stammesgemeinschaft mit den Edelleuten von Hagen im Amte Salder, i ricordi degli uomini e delle Meinersen. La storia di Hagen a Elme e al Aller superiore, i nobili dei discendenti diretti Warberg, Storia della Burghagen ei risultati della ricerca sul pelo dei Conti della Comunità di armi di Schwerin, ei nobili di Warberg.



Il Heimburg la resina e la sua prima dinastia del Signore degli Heimburg

Wappen-Heimburg

Verso la metà degli 12. Secolo, il castello fu di proprietà del duca Heinrich (il leone) di Sassonia, discendente dalla tribù di Guelph. A tale conclusione, si tratta di un certificato di 1143, in cui “Casa ministerialis de Burgk” detto. L'anno 1143 Duke Henry è stato un anno significativo, è stato chiuso a causa del Reichstag tenuto a Goslar finalmente la pace tra guelfi e Hohenstaufen.



Urkunden und Forschungen zur Geschichte des Geschlechts Behr

behr

Es wird oft erzählt, dass die deutsche Familie Behr von der italienischen adeligen Familie Ursini oder Orsini abstamme, ohne Zweifel weil man den Namen Bär für eine Übersetzung von Ursini hielt. Karl der Große soll einem tapferen Krieger aus dem italienischen Geschlecht der Ursini in einer Sachsenschlacht 783 ein Gut in dem neu gestifteten Bistum Osnabrück geschenkt und dasselbe Bärenau genannt haben.



Die Wittelsbacher

Graf Otto V. von Wittelsbach wurde von Kaiser Heinrich V. als dessenGetreuer und Verwandterfür seine Dienste auf der Rom Fahrt mit vielen Reichsgütern belehnt und mit der Würde eines Pfalzgrafen betrauteben dem Reichsamtdas einst schon im Besitz der Familie war. Dies war die erste Bürgschaft für den Wiedergewinn der alten Macht. Der gleichnamige Sohn des Pfalzgrafen Otto war der Jugendfreund des Herzogs Friedrich von Schwaben, den 1152 die Fürsten auf den deutschen Thron erhoben. Als nun dieser wie sein  [...]