All posts tagged: Grand-Rieux

De Hugenoten familie Couard

Die Couards sind eine Hugenottenfamilie, deren Ahnherr Schuhmacher Daniel Couard 1685 nach Aufhebung des Edikts von Nantes im Alter von 73 Jahren mit seinem Sohn aus Grand-Rieux in der Picardie nach Bischweiler im Elsaß auswanderte. Daniels Enkel ließ sich später in Berlin nieder. Hermann Couard (1837-1902) war dort seit 1865 zweiter Prediger an der Friedenskirche […]