Posts Tagged ‘ Historie ’

Quellen und Darstellungen zur Geschichte Westpreußens

0016

Geschichte der Danziger WillkürSimson, Paul (Last ned) Studien zur westpreussischen Gütergeschichte. 3, Geschichte von StutthofMuhl, John Adolf (Last ned) Die Geschichte der Koschneiderei : Ihre Bevölkerung im Jahre 1772 und Ende 1919 – Rink, Joseph (Last ned) Das Strafrecht der Stadt Danzig von der Carolina bis zur Vereinigung Danzigs mit der preussischen Monarchie (1532-1793) – Meye, Albrecht (Last ned) Landet byen Dirschau – Kloss Elisabeth (Last ned) Walther, Rolf: Die Danziger Bürgerschaft im 18. Jahrhundert nach Herkunft und Beruf, Danzig 1938 Löschin, Gotthilf: Mayor,  [...]



Die Walliser Landrats-Abschiede seit dem Jahre 1500

Die wichtigen Verträge, den 1569 bei der Rückgabe der beiden Landvogteien Evian und Hochtal zwischen dem Wallis und dem Herzog von Savoyen geschlossen wurden und ein Teil der vorgängigen Verhandlungsberichte sind sowohl in deutsch als auch in französisch und lateinisch abgefasst worden.



Die Memoiren des Graf Ernst von Münnich

Graf Ernst von Münnich, der Verfasser der vorliegenden Memoiren aus dem jahre 1758, war der Sohn des bekannten und in seiner Zeit sehr berühmten, aus Oldenburg stammenden russischen Generalfeldmarschalls Graf Burchard Christoph von Münnich (1683-1767) Dieser hatte sich nicht nur als Ingenieur und Erbauer des Ladoga-Kanals einen Namen gemacht, sondern auch als Feldherr, den 1734 Danzig, 1736 die Krim und 1737 die türkische Festung eroberte. 1740 stürzte er mit einigen Grenadieren den verhassten russischen Reichsregenten Biron, Herzog von Kurland, bald darauf aber wurde er nach  [...]



History of the russiske adelen

Med det nye året 1015 beginnt die eigentliche russische Adelsgeschichte; der Großfürst Wladimir, der von allen als Heiliger verehrt wurde, teilte sein Reich unter 11 Söhnen und einem Neffen. Hierdurch kam es fortwährend zu Zwistigkeiten und Kriegen. Zur Orientierung unterteilt der Autor dieses Werk und beschreibt im Einzelnen die Geschlechter, deren Ursprung auf Rurik zurückgeht, Dem folgen die Bojarenfamilien, die Fürsten, Grafen und Barone von denen viele nichtrussischer Abstammung waren….



Freiburger Dokumentenserver (FreiDok)

Der Freiburger Dokumentenserver ist ein kleiner Geheimtip, den ich heute etwas näher vorstellen möchte. Det “Freiburger Dokumentenserverbildet zusammen mit weiteren Volltextservern anderer Hochschulen eineVirtuelle ForschungsbibliothekEr wurde im Rahmen derZukunftsoffensive Junge Generationdes Landes Baden-Württembergs eingerichtet und wird von der Universitätsbibliothek Freiburg betreut. Die elektronischen Dokumente werden wie konventionelle Literatur erschlossen und im Südwestdeutschen Bibliotheksverbund (SWB) sowie im Freiburger Online-Katalog nachgewiesen. Dadurch wird gewährleistet, dass sowohl konventionelle als auch elektronische Veröffentlichungen in einem einheitlichen Katalog verzeichnet sind. Neben der Erschließung in  [...]