Posts Tagged ‘ Germanen

Om de troon in de Germaanse tribale staten

Een noodlottige toeval had gewild, dass der Schöpfer des Privatrechts, das kaiserliche Rom, nie über die Anfänge einer der wichtigsten Staatsgesetze, über die der Thronfolge hinausgediehen war. Schwankend zwischen Erblichkeit und Gewalt, wurde das Reich in den Grundvesten erschüttert und seinem Sturz entgegengedrängt. Und den Nachfolgern den germanischen Königreichen der Übergangszeit sollte es nicht viel besser ergehen, obwohl sie die Hauptbegriffe der Herrscherfolge sicherer gefasst hatten; sie bestanden bei ihnen aus dem Thronrecht des königlichen Geschlechtes, verbunden mit der Wahl des Volkes….



Slavische periode en Wendisch Rambow

In de vroeg-middeleeuwse migraties de Germaanse stammen en de nederzetting verlaten tussen de Lower Elbe, Saale en de Oder grotendeels. Binnengevallen door deze 600 Slaven van het grondgebied ten oosten van de Oder een. De West-Slaven (“Draaien”) waren in het Westen Mecklenburg Obotrites (of Abotriten) en oosten van Mecklenburg en Pommeren in de Wilzen of Liutizi. Kenmerkend voor de Slavische nederzettingen waren kastelen zetels als heersers en politieke centra. Oorspronkelijk werden ze gebouwd op heuveltoppen, later gemaakt met wallen in gebieden met een slechte toegang tot de meren en rivieren. Der Sitz  [...]