Beiträge zum Stichwort ‘ Genealogische Tafel ’

Genealogische Alliancen des Hauses Sachsen-Coburg-Gotha mit der heiligen Elisabeth

Hohenzollern

Quelle: Märcker, Traugott: Eitelfriedrich II. Graf zu Hohenzollern, d. h. R. Reichs Erbkämmerer und Markgräfin Magdalena von Brandenburg Aus Veranlassung der hohen Verlobung der Prinzessin Stephanie von Hohenzollern mit … dem Könige Dom Pietro V. von Portugal, dargestellt und begleitet mit einer genealogischen Übersicht der Alliancen des Hauses Sachsen-Coburg-Gotha in der Descendenz der heiligen Elisabeth, Berlin : Geh. Ober-Hofbuchdruckerei 1857



Gothaisches genealogisches Taschenbuch der briefadeligen Häuser 1907-1919

Ausgaben: 1907. Erster Jahrgang 1908. Zweiter Jahrgang 1909. Dritter Jahrgang 1910. Vierter Jahrgang 1911. Fünfter Jahrgang 1912. Sechster Jahrgang 1913. Siebenter Jahrgang 1914. Achter Jahrgang 1915. Neunter Jahrgang 1916. Zehnter Jahrgang 1917. Elfter Jahrgang 1918. Zwölfter Jahrgang 1919. Dreizehnter Jahrgang Weitere Gothaische Ausgaben siehe unter Adelslexika Quelle: Gotha : Perthes, 1.1907 – 13.1919 – Online zur Verfügung gestellt von der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf