Beiträge zum Stichwort ‘ Genealogische Nachrichten ’

Genealogische Nachrichten über Lübecks Familien aus älterer Zeit

Holstentor

Allein an Familien die in Lübeck von 1327 bis 1717 regelmäßig die Ratsherren stellten, müssen unter anderem die “von Brömse, von Brokes, von Dorne, von Lüneburg, von Stiten, von Wickede usw. genannt werden. Grundlage für die historischen Nachrichten waren die Geschlechtsregister, Leichenpredigten, die Inschriften auf Grabsteinen und Epitaphien und die vom 1856 verstorbenen Dr. Hermann Schröder hinterlassenen “Schröderschen Regesten”. Quelle: Dittmer, Georg Wilhelm: Genealogische und biographische Nachrichten über Lübeckische Familien aus älterer Zeit, Lübeck: Dittmer 1859 Weitere Literatur: Techen, Friedrich: Die Grabsteine der lübeckischen Kirchen,  [...]



Sudetendeutsches Kulturerbe vereint im Internet

Mehr als 60 Jahre nach der Vertreibung soll das auseinandergerissene Kulturerbe der Sudetendeutschen wieder vereint werden. Auf einer gemeinsamen Plattform im Internet wollen bayerische und tschechische Archive historische Fotos, Urkunden, Chroniken und Kirchenbücher veröffentlichen. Beiderseits der Grenze können damit Lücken in Geschichtsschreibung und Forschung geschlossen werden. Der Großteil der rund 145 000 Originale blieb nach dem Zweiten Weltkrieg in der damaligen Tschechoslowakei. Andere Unterlagen gelangten mit den Vertriebenen nach Bayern. Im Staatlichen Bezirksarchiv im westböhmischen Cheb (Eger) zeugen über die Hälfte der Bestände vom einstigen  [...]