Entradas con la etiqueta ‘ GENEALOGÍA ’

Oportunidad Genealógica encuentra en la Biblioteca Nacional del Parlamento de Georgia

Am Ende des 19. Siglo, había más de 300 Nobleza georgiana. Después de la abolición del Reino de Georgia 1801 se integraron en el sistema de gobernanza de la nobleza rusa.



Archivos digitalizados genealógico e histórico nacional de Noruega

Le pido al frente de clemencia, si una u otra traducción del noruego es algo anda mal. El Archivo Nacional ofrece la siguiente digitalizada (Webboks) una base de datos de los registros de la iglesia digitalizados (también está disponible en Inglés) con la capacidad de buscar por el nombre, TEMPORADA, por municipio y del condado.



GeoGreifGeographische Sammlungen

GeoGREIF enthält Karten und Kartenwerke, die am Institut für Geographie und Geologie der Universität Greifswald bzw. im Landesarchiv Greifswald im Original verfügbar sind. GeoGREIF weist zu jeder erfassten Karte die wichtigsten Metadaten im DublinCore-Format nach, die ein leichtes Auffinden ermöglichen. Die Karten sind thematisch geordnet in verschiedenen Sammelgebieten abgelegt. Die Sammlungen werden kontinuierlich erweitert durch die Mitarbeiter/Innen des Instituts für Geographie und Geologie der Universität Greifswald.



Rostock eruditos de los últimos tres siglos

Das mehrbändige Werk umfasst biografische Darstellungen der Gelehrten die in Rostock gelebt und gewirkt haben. Diese aufwendige Arbeit wurde verfasst von dem protestantischen Theologen und Historiker Johann Bernhard Krey (*DICIEMBRE 1771 + 6. OCTUBRE 1826) Mit dieser Gelehrtengeschichte (die als Digitale Edition von der Universitätsbibliothek Rostock bereitgestellt wurde) erwarb er sich große Verdienste im Mecklenburgischen. Krey hatte an der Universität Rostock und in Jena Theologie studiert. En 1807 bestellte man ihn zum Diakonus und 1814 zum Pastor an St. Petri in Rostock. 1816 wurde  [...]



Friburgo Document Server (FreiDok)

El Servidor de Documentos de Friburgo es un pequeño consejo, Ahora quiero introducir un poco más cerca. EL “Friburgo Document Server” junto con otros servidores de texto completo de otras universidades tienen un “Biblioteca Virtual de Investigación” Fue en el contexto de ” Perspectivas para la generación joven” des Landes Baden-Württembergs eingerichtet und wird von der Universitätsbibliothek Freiburg betreut. Die elektronischen Dokumente werden wie konventionelle Literatur erschlossen und im Südwestdeutschen Bibliotheksverbund (SWB) sowie im Freiburger Online-Katalog nachgewiesen. Dadurch wird gewährleistet, dass sowohl konventionelle als auch elektronische Veröffentlichungen in einem einheitlichen Katalog verzeichnet sind. Neben der Erschließung in  [...]