All posts tagged: Estonia

August Wilhelm Hupel: Nordic Miscellaneen e New Nordic Miscellaneen 1781 a 1798

Auf die Retrospektive Digitalisierung der UB Bielefeld habe ich bereits in einem gesonderten Artikel hingewiesen. Zu diesen Erschließungsarbeiten gehören auch die kompletten AusgabenNordischen Miscellaneen“ e “Neue Nordischen Miscellaneen“. Auf der Seite der UB Bielefeld können alle Artikel bequem über ein Inhaltsverzeichnis angesteuert und direkt gelesen werden, während die Universität Tartu alle diese Ausgaben als […]

Buergerbuch-Pernau-I

I cittadini della città estone di Pärnu libro (Pärnu) di 1615 a 1797

La ragione per le persone che lavorano su questo libro, è stato, Per ottenere un quadro completo della popolazione di questa città di Livonia. L'autore è dovuto affrontare la questione della, quante generazioni di una famiglia abitavano in città, soprattutto in linea femminile. Si è appena visto come influente la peste del 1710 zwischen schwedischer und […]

Ahnentafel-Stackelberg

Materiali Oeselschen ago storia

Materiali Oeselschen ago storia 1766, mit dem Verzeichnis der Geschlechter, die in das Adelsbuch des Arensburgischen Kreises im Jahr 1786 eingetragen worden sind. Anhang: Ergänzungen zum livländischen und estländischen Adel, heraldische Nachrichten von Gouverneuren, Statthaltern und Schlossvögten. Etwas über die Standeserhöhung des livländischen Ordensmeister Wolter von Plettenberg, über die verschiedenen Stände in Russland, sowie mehrere […]

Livonia- È- Curlandia e atto libri

Vita, Esth e Curlandisches Urkundenbuch insieme Regesten. 1 Banda. 1093-1300 / a cura di Dr. Georg Friedrich von Bunge Liv-, Est e Curlandisches Urkundenbuch insieme Regesten. 2 Banda. 1301-1367 / a cura di Dr. Georg Frederich von Bunge Liv-, Est e kurländisches Urkundenbuch. Abt. 2, Bd. 2: 1501-1505 / ed. Leonid Arbusov / fondata da F. G. in. Bunge, […]

Pedigree tedeschi in forma di lista

Bei der Mehrzahl der Familien hat eine Einwanderung die andere nach sich gezogen, so kann man sagen die Balten, ob Livland, Estland oder die Kurländer, bilden eine große Familie. Im Rahmen einzelner Sippen treten ein paar Personen besonders markant hervor durch ihr Leben und Wirken, das geht jeweils aus den Akten der Archive hervor. Pedigree […]

La storia dei tedeschi nel Baltico

Nel Medioevo la sottomissione del paese baltico ha iniziato dai Cavalieri dall'inizio del 13. Secolo, in primo luogo da Riga (Ordine di Livonia), da 1226 Anche di Kulm in Polonia di oggi e il Baltico penetrato fino a 1300 vaste aree sono stati portati sotto il loro dominio.