All posts tagged: Crónicas

Livoniae

Monumenta Livoniae Antiquae

Monumenta Livoniae Antiquae : Colección de crónicas, INFORMAR, Documentos y otros memoriales escritos y ensayos, para explicar la historia de Liv-, Ehst- y Kurland sirven. Bd. 1-2, Bd. 4-5, Riga, Leipzig und Dorpat: Herausgegeben von Buchhandlung Eduard Frantzen, 1835-1847 Bd. 1 Bd. 2 Bd. 4 Bd. 5Me gusta:Me gusta Cargando…

Escritura libro sobre la historia de la ciudad de Neustadt an der Donau

Las dos torres almenadas símbolo de la ciudad fortificada y el estado de la comunidad. El Rautenschildchen se refiere al fundador de la ciudad, el duque Luis II de Baviera. (Ciudad Estado 1273) y el gobierno de la ciudad Wittelsbach. Un sello de la ciudad de Nueva es la primera vez 1309 CONSABIDO. En sentido figurado, se ha dictado en las impresiones 1334 con dos cuadrados, abajo con una barra de torres almenadas adjuntos, zwischen denen der Schild der […]

Director del centro y la familia de Löhneysen, así como una noticia vieja sobre la Fährmühle

Wolfenbüttel está situado al sur del director del centro poblado. En los primeros tiempos se llamaba Nienthorpe, más adelante Neyentorpe, Neuendorff, Newendorff, etc. El momento de su formación es, probablemente, muy atrás, al menos en la era pre-cristiana. La información histórica primera es del año 826. En este momento ofrece un recuento Thuring sus bienes al monasterio “Corvey”. En el […]

Crónica de la ciudad y del principado de Blankenburg, el Condado de Regenstein y los monasterios Michael Stein y Paseo Ried

A partir de los contenidos: Die Urbewohner dieser Region, die Hermannschlacht, Spuren der Doringer, die Grafen von Regenstein, Beschreibung Harzgau, Herzog Heinrich von Sachsen, Graf Hans von Blankenburg, Tod des Kaisers Heinrich III., der Hütten- und Bergbau im Harzgau, genealogische Tabelle der Grafen von Blankenburg. Geschichte des Graf Albert von Regenstein und Dietrich von Wernigerode, das Jahrhundert […]

Natanael Caroli: Comentarios acerca de gallina Spangenberg de genealogías Bergische

Nathanael Caroli wurde um 1550 als Pfarrerssohn geboren und nach Vollendung seiner Studien 1572 Diaconus und 1574 Archidiaconus in seiner Vaterstadt, später Pfarrer 1576 zu Schwarza, 1581 zu Behlrieth und 1593 zu Sülzfeld bei Henneberg. Hier starb er im Mai 1607. Caroli gehört in die Reihe derer, die durch gründliche, auf Schrift- und Monumentalurkunden gestützte […]

El último conde de Hohenstein

El último conde de Hohenstein, Ernst VII. era el 24. FEBRERO 1562 Nacido en el castillo en Klettenberg. YA 1567 su madre murió, Margaret, Nacido de la condesa Barby. Ella murió en el castillo de Lohra y fue enterrado en la iglesia del pueblo de Bleicherode. 1580 Ernst llegó al gobierno. 1590 su primera esposa murió Juliane von Barby. […]

Ideas de libros actuales sobre el tema de la genealogía y la historia

Beginnen möchte ich mit zwei Büchern die herausgegegen werden vom Verlag Steffen Iffland in Nordhausen-Salza. Aljährlich wird ein Historischer Kalender verlegt mit alten Ansichten aus der Umgebung. In diesem Jahr ist der Kalender etwas anders aufgezogen, denn er zeigt neben den alten, zum Vergleich auch neue Ansichten aus der Region. Die Ansichtskarten stammen aus der Sammlung von Horst […]

La familia de Zieten

Ancestros comunes en la forma de una primera presentación de la publicación de una fuerte, He encontrado en el sitio web de Dirk Peters. El libro contiene interesantes para mí, Hans Joachim von Ziethen. El trabajo es bastante extensa, un montón de biografías, un registro de todos los nombres de la familia y la lista de productos. La compra vale la pena todo el tiempo. Publicación de Strong, 2007, ISBN: 978-3-7980-0219-7Me […]

Einzelbiografien aus Österreich

Auf der Webseite der “austrian literature online” werden überwiegend digitale Bücher mit Bezug zu Österreich angeboten und stehen frei und auch als ePrint zur Verfügung. Zur Zeit sind es etwa 13.733 Dokumente vom 11. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Das Projekt beruht auf der Initiative der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, der Universitätsbibliothek Graz und dem Institut “Integriert […]

Jahrbuch für schweizerische Geschichte

Mit interessantengeschichtlichen Beiträgen vollgespickt, sind die 45 Bände der Jahrbücher für schweizerische Geschichte (1876-1920) die als Online-Ausgaben mit Downloadmöglichkeit im “retro.seals.ch Portal” zur Verfügung gestellt werden. Neben Aufsätzen zum Bauernkrieg, der politischen- und Kirchengeschichte der Eidgenossen, gibt es Artikel zur Buchdruckerkunst, sowie Orts- und Familiengeschichte.. Die vier Register-Bände sind zum Blättern direkt verlinkt.Me gusta:Me gusta […]

Die Freien von Saneck und ihre Chronik als Grafen von Cilli

Unter zweierlei Namen und in wechselnden Verhältnissen erscheint eines der größten Dynastengeschlechter der mittelalterlichen Steiermark und der östlichen Alpenländer überhaupt, es sind die “Freien von Saneck und die Grafen von Cilli”. Durch nahezu vier Jahrhunderte lassen sie sich zurückverfolgen und während bei anderen Dynastenfamilien ein Zersetzen und Zersplittern des Besitzes und Erlöschen derselben zu beobachten […]

Beschreibung der vornehmsten Adelsgeschlechter in Meißen, Sachsen, Thüringen

Und wieder habe ich ein wertvolles Werk entdeckt, das nicht unbemerkt bleiben sollte. In diesem Buch werden viele unterschiedliche Adelsgeschlechter mit Wappen, Herkunft und Familiengeschichte beschrieben. Es trägt den Titel: Darinnen ordentliche Warhaftige Beschreibung der fürnembsten Könige- Chur- und Fürsten Graffen, Herren,…Bisthumb Stiffte Festungen Schlösser Empter, Städte…in der fürnemen Provintz Obersachsen, beneben der fürnemsten Herren […]