Entradas con la etiqueta ‘ Chemnitz

Beiträge zur Geschichte der Familie von Auerswald aus urkundlichen Quellen

Der Stammsitz des Geschlechts von Auerswald war nach der Überlieferung das Ritterschloß Auerswalda mit dem Stammgut unweit von Chemnitz, als dessen Erbauer Kaspar von Auerswalda in der Mitte des fünfzehnten Jahrhunderts genannt wird. Das Geschlecht selbst ist jedoch weit älter und geht nach der Angabe sächsischer Geschichtsschreiber in die frühe Geschichte Meißens hinauf. Wer als Urahn zuerst in den Stand der Edlen Meißens erhoben worden ist, wird nicht berichtet. Das Geschlecht hatte lange schon im Meißner Lande geblüht, als zuerst Fabian von Auerswald aus dem  [...]