Posts Tagged ‘ Volkstelling ’

Parochieregisters en volkstellingen in de Deense Rijksarchief

Alle traditionele Deense kerk records 1925 zijn opgenomen in de digitalisering. Een eerdere “Gratis” Registratie is vereist. Tellingen zijn 1787 naar 1925 beschikbaar. De Deense demografische database biedt een zoektocht naar verschillende bronnen: Volkstelling, een emigrant database en de immigranten. In de telling zijn alleen de historische gebieden van het Koninkrijk Denemarken, maar niet op het grondgebied van het voormalige hertogdom Sleeswijk aan Denemarken, dat is nu, bevatten.



Die Bevölkerung des Deutschen Reiches nach der Volkszählung von 1910

Volkszählungen blicken auf eine lange Tradition zurück. Für Steuerschätzungen und den Zensus war ein sogenannterCensorverantwortlich, das war im Römischen Reich der zuständige Beamte. In unserem Land wurde ein erster Versuch einer Volkszählung 1449 in Nürnberg gestartet. Bei den späteren Zählungen wurde die Zahl der Feuerstellen ermittelt, damit schätzte man die durchschnittliche Anzahl der Personen pro Feuer (Haushalt) Die Pastoren führten sogenannte Seelenbücher, später Familienbücher. In diesen wurde auch die Anzahl und das Lebensalter der Kinder festgehalten. Mit der Zählung der Landbewohner Preußens begann  [...]