Posts TaggedBurgfried

Bauwesen und Geschichte der Burgen innerhalb des Deutschen Sprachgebiet

Im Mittelalter wurde eine Burg auch häufig alsVeste, Haus oder Schlossbezeichnet. Unter einer Burg im engeren Sinne hatte man zunächst hauptsächlich den mittelalterlichen befestigten Einzelwohnsitz eines Grundherrn zu verstehen. Die Befestigung einer Burg war stets zugleich eine natürliche und eine künstliche. Die erstere bestand entweder darin, dass der Burgplatz höher lag als die nächste Umgebungmit steil abfallenden Wänden, oder darin, dass sie von Wasser umgeben war….