Entradas con la etiqueta ‘ Buggenhagen

Monumentos de la provincia del Rin

Bei Recherchen nach dem Gut Bärenkamp in welchen lange Zeit die Familie von Buggenhagen lebte, fand ich diese Ausgaben im Internet die ich dem Regionalhistoriker nicht vorenthalten möchte. Veröffentlicht im Auftrag des Provinzialverbandes der Rheinprovinz von Paul Clemen (1866-1947) Verlag L. Schwann in Düsseldorf 1892-1894



Grabtafel Buggenhagens hinter Bildern verborgen

Lange Zeit wohl lagerte die Tafel in einem Aussenlager des Museums Dinslaken und seine Geschichte erwacht nun zu neuem Leben. Melchior Julius von Buggenhagen (der Letzte seines Stammes?) Aficiones 9. Abril 1811, gestorben am 21.März 1890. Bürgermeister und Herr des Gutes Bärenkamp. Dieser außergewöhnliche Fund zeigt auf, dass Buggenhagen drei Söhne und eine Tochter hatte, die bereits im Kindesalter verstarben. Seine Ehefrau Auguste Charlotte verstarb 1857 während seines letzten Jahres im Bürgermeisteramt in Godesberg, dort war Buggenhagen seit 1851 ansässig. Einige Details waren bisher  [...]