Beiträge zum Stichwort ‘ Barnim I. ’

Herkunft und vollständige Geschichte des pommerschen Geschlechts von der Osten

Osten-Kreis

Der Bibliothekar des Herold, Professor M. Hildebrandt machte seinerzeit folgende Aussage: ” Mit dem Geschlecht von der Osten muss es eine ganz besondere Bewandtnis haben, schon viele bedeutende Genealogen und Heraldiker haben sich über die geschichtliche Vergangenheit und das Wappen derer von der Osten den Kopf zerbrochen, ohne auch nur annähernd der Sache auf den Grund gekommen zu sein. Nur ein Osten kann hier Klarheit schaffen”



Genealogische Untersuchungen zur Geschichte des pommerschen Herzoghauses

Als sich das Erlöschen des Greifenhauses 1937 zum 300. Mal jährte, war das der Anlass für dieses Buch. Wissenschaftliche Stammtafeln lagen seit 1871, bzw. 1876 aus der Feder von Cohn und Klempin vor, entsprachen aber nicht mehr dem Stand der Forschung. Und so beginnt das Buch mit den Anfängen der pommerschen Herzöge vor Watislaw und Ratibor I. Ein Kapitel ist den Swantiboriden gewidmet, das nächste den Grafen von Güstrow, Herzog Barnim I. und seiner Familie. (Die Abstammung der norddeutschen Fürstenhäuser um 1300 von den Welfen  [...]