Posts Tagged ‘ Altertumskunde

Chroniken der Pfarreien Birkenfeld und Frauenberg

Nach dem Visitations-Protokoll von 1560 gehörten zur Pfarrei Birkenfeld ausser dem Dorf Birkenfeld die Kapelle zu Einschied, die Kapelle auf dem Schloss und ferner die Orte Ebern, Deinzweiler, Dambach, Bruggen, Bullenberg, Gollenberg, Ellenberg und Feckweiler. Zum Amt Frauenberg gehörten ausser dem Kirchdorf Reichenbach, die Orte Ausweiler und Hammerstein. Frauenberg mit seiner Kapelle wurde in den Visitations-Protokollen als Filiale bezeichnet. Die Amtmannsstelle bekleidete 1560 einer aus dem Geschlecht derer von Koppenstein….



Journal of hars vereniging voor geschiedenis en archeologie

De hars Vereniging voor Geschiedenis en Archeologie was 1868 Opgericht in Wernigerode onder andere Edward Jacobs en Bode George. 1877 nam de Wolfenbüttel bibliotheek directeur Otto Heinemann twintig jaar van het voorzitterschap. Een lange tijd oud-voorzitter was rechter Walther Big. Na de ontbinding van de samenleving na de Tweede Wereldoorlog in de West Zone was het herstel, terwijl het in de Sovjet-bezettingszone, geen nieuwe. Na de hereniging van eerder woonachtig in Brunswick club heeft ook actief geworden in de nieuwe deelstaten.[...]



Mecklenburg Jaarboeken

Jahrbücher des Vereins für mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde aus den Arbeiten von G.C. Friedrich Lisch. Hier sind nur die Jahrbücher aufgelistet, die auch tatsächlich ohneUmwegedownloadbar sind. Einige der Ausgaben sind Doppelnummern. Wer lieber online lesen möchte, kann das auf der Seite der Landesbibliothek mit Suchmaske