Posts Tagged ‘ Adel in Kurland ’

Kurzeme beni Cronache di fonti documentarie

Gueter-Urkunden-Kurland

Il prossimo governo alle province di Curlandia è stato poi già esistente Estonia (la parte attuale settentrionale della Repubblica di Estonia) e Livonia, la terza delle Ostseegouvernements russi, ciascuno dei quali è stato gestito in modo indipendente dalla nobiltà tedesca del Baltico.



Datenbank Kurländische Güterurkunden

Mit der EditionKurländischer Güterurkundenwird der Forschung ein zentraler Quellenbestand zur livländischen Geschichte des späten Mittelalters und der Reformationszeit erschlossen, der insbesondere zu wirtschafts-, sozial- und bevölkerungsgeschichtlichen Fragestellungen neue Einsichten eröffnet. Die auf den ländlichen Grundbesitz im Bereich des späteren Herzogtums Kurland bezogenen “Record merci” – in erster Linie Lehns-, Kauf- und Pfandurkunden, Dokumente über Eheberedungen, Grenzbegehungen, gerichtliche Auseinandersetzungen, Rentengeschäfte u.a.m. – sind bei der Herausgabe des Liv-, È- und Kurländischen Urkundenbuches ausgespart geblieben, so daß mit ihrer Edition ein bislang weitgehend unbekannter Quellenfundus vorgelegt  [...]