Biografia del cavaliere Hans von Schweinichen

Hans von Schweinichen era anno 1552 geboren auf Schloss Gröditzburg und er entstammt einem Zweig des schlesischen Rittergeschlechts Schweinitz.

Seine Laufbahn begann er als Hofmeister und Hofmarschall bei Friedrich IV. und bei Herzog Joachim Friedrich von Brieg. Im Alter trennte er sich von Gut Mertschütz, ließ sich in Liegnitz nieder und kaufte sich dort ein Haus.


Quelle:

Des Schlesischen Ritters Hans von Schweinichen eigene Lebensbeschreibung / Neu herausgegeben von Ernst von Wolzogen, Verlag F. Fontane & Co, 1908, von der Russischen Staatsbibliothek zur Verfügung gestellt.

I commenti sono chiusi.