Quellen zur Geschichte der Stadt Köln (6 Bände)

Die Geschichte von Köln reicht von der Römerzeit bis in unsere Tage hinein. Bei allen großen Zeitfragen und bei allen weltgeschichtlichen Wendepunkten, hatte die Stadt seine Bedeutung! In Köln zeigt sich von Augustus bis zum Zusammenbrechen des Römischen Reiches der Glanz, aber auch seine Schwäche. Alle Werke sind mit einem Register ausgestattet und mit wunderbaren Illustrationen (Siegeln) versehen.

Aus dem Inhalt:

I. Eidbücher
II. Raths-Verzeichnisse
III. Raths-Verordnunge
IV. Die Richerzeche
IVb. Bürger-Verzeichnisse
V. Gerichte und Schreine
VI. Die Münzer-Hausgenossenschaft
VII. Die Mühlenerben
VIII. Zünfte und Bruderschaften
IX. Die inneren Kämpfe im 14. Jahrhundert

Quelle:

Ennen, Leonard : Quellen zur Geschichte der Stadt Köln (6 Bände) Köln : DuMont-Schauberg, 1860-1879

Keine Kommentare möglich.