Presbyterologie des Evangelischen Schlesiens

Kirchen- und Predigergeschichte der Städte  und Fürstentümer Brieg, Breslau, Groß Glogau und die Fürstentümer Crossen und Carolat-Beuthen umfassend.

Siegismund Justus Ehrhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens. Bd. 1.1 Breslau 1780
Siegismund Justus Ehrhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens. Bd. 1.2 Breslau 1780
Siegismund Justus Ehrhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens. Bd. 2.1 Brieg 1782
Siegismund Justus Ehrhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens. Bd. 2.2 Crossen 1782
Siegismund Justus Ehrhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens. Bd. 2.3 Crossen 1782
Siegismund Justus Ehrhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens. Bd. 3.1 Groß Glogau 1783
Siegismund Justus Ehrhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens. Bd. 3.2  Jauer 1784
Siegismund Justus Ehrhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens. Bd. 4.1 Liegnitz 1789

Alternativ:

Siegismund Justus Erhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens, Teil 2 (Kirchen- und Prediger-Geschichte der Stadt und Fürstentum Brieg, Carolath-Beuthen, Crossen) Liegnitz: Johann Gottfried Pappäsche 1782
Siegismund Justus Erhardt: Presbyterologie des evangelischen Schlesiens, Teil 3 (Kirchen- und Prediger-Geschichte der Stadt und Fürstentum Groß-Glogau, Jauer) Liegnitz: Johann Gottfried Pappäsche 1784

Keine Kommentare möglich.