Land Boek van Mark Brandenburg

Karl Heinrich Berghaus, gerenommeerde geograaf en buitengewoon productief schrijver, is 3. Meer 1797 Born to Kleve. Zijn vader, Johann Isaak Berghaaus, een multi-opgeleide en intellectueel zeer regsamer man, door de verschillende historische geschriften en wiskundige inhoud, en door zijn deelname aan de “Algemene Duitse Bibliotheek” en “Jena Literary Gazette” had bekend gemaakt, stond als Finanzkalkulator ten dienste van de Pruisische regering, en leerde zijn zoon het begin zelf.

Later verhuisde het gezin naar Münster, waar de jongen naar school ging Paulinum. In seinen Mußestunden beschäftigte er sich vorzugsweise mit Mathematik und Geographie, sowie als geschickter Zeichner mit dem kopieren von Landkarten und dem Entwerfen von Festungs- und anderen Bauplänen. Seine ausführliche Biografie siehe unter: Hantzsch, Viktor: Algemene Duitse Biografie 46 (1902) S. 374-379 [Online versie]

Werk:

Berghaus Heinrich: Geographisch-historisch-Statistisches Landbuch der Provinz Brandenburg und des Markgrafthums Niederlausitz in der Mitte des 19. Eeuw, Brandenburg: Molenaar 1854-1856

Download

Landbuch der Provinz Brandenburg und des Markgrafthums Niederlausitz, Bd. 1 1854
Landbuch der Provinz Brandenburg und des Markgrafthums Niederlausitz, Bd. 2 1855
Landbuch der Provinz Brandenburg und des Markgrafthums Niederlausitz, Bd. 3 1856

Weitere Literatur zum Thema

Fidicin, Ernstig: Kaiser Karl’s IV. Land Boek van Mark Brandenburg, Berlijn: Guttentag 1856

Fidicin, Ernstig: Die Territorien der Mark Brandenburg oder Geschichte der einzelnen Kreise, Steden, Manors, Stiftungen und Dörfer in derselben, als Fortsetzung des Landbuchs Kaiser Karl’s IV./3, bevat: den Kreis West-Havelland, den Kreis Ost-Havelland, den Kreis Zauche, Berlijn: Guttentag, 1860 (In den anderen bisher nicht digitalisierten Ausgaben werden die Kreise Teltow, Nieder-Barnim, Stad, Potsdam, sowie die Kreise Ober-Barnim beschrieben)

Hertzberg, Ewald Friedrich von: Landbuch des Churfürstenthums und der Mark Brandenburg, welches Carl IV. König von Böhmen, Markgraf zu Brandenburg 1735 hat anfertigen lassen, Berlijn 1781 (Das Landbuch ist eine der Hauptquellen für die Siedlungsgeschichte der mittelalterlichen Mark Brandenburg)

Reacties zijn gesloten.