News Ticker

Der Heraldiker Otto Titan von Hefner und seine Werke

Otto Titan von Hefner wurde im Jahre 1827 in München geboren und war, wie schon sein Vater Geschichtsforscher. Insbesondere als Heraldiker machte er sich einen Namen. Zu seinem Hauptwerk zählt das vierbändige Werk Stammbuch des blühenden Adels in Deutschland. Es erschien ab 1860.

Hefner beschreibt das erste urkundliche Auftreten, den Stammvater, Diplomverleihungen, bei gleichnamigen Familien verweist er auf weitere Namensträger mit einer Beschreibung des Wappenschildes. Hefner war es auch, der die Siebmacher Wappenbücher überarbeitete und 1854 dafür sorgte, dass sie als Neuauflage unter dem Titel “Der neue Siebmacher” veröffentlicht wurden. Einige seiner Werke sind als Digitalisate verfügbar:

Stammbuch des blühenden und abgestorbenen Adels in Deutschland, Band 1, Regensburg: G. J. Manz, 1860

Stammbuch des blühenden und abgestorbenen Adels in Deutschland, Band 2, Regensburg: G. J. Manz, 1863

Stammbuch des blühenden und abgestorbenen Adels in Deutschland, Band 3, Regensburg: G. J. Manz, 1865

Stammbuch des blühenden und abgestorbenen Adels in Deutschland, Band 4, Regensburg: G. J. Manz, 1866

Neues Wappenbuch des Adels im blühenden Königreich Hannover und Herzogthume Braunschweig, München: Heraldisches Institut, 1862

Neues Wappenbuch des Adels im blühenden Königreich Galizien, München: Heraldisches Institut, 1863

Mecklenburger Adel, Nürnberg: Bauer & Raspe, 1858

Heraldisches Original-Musterbuch für Künstler, Bauleute, Siegelstecher, Wappenmaler.. München: Heraldisches Institut, 1862

Die Siegel und Wappen der Münchner Geschlechter, München 1849

Download:

Das Firefox-Addon http://www.googlesharing.net laden. Das eingeschaltete Browsen simuliert nun die Suche als US-Bürger und ermöglicht im Gesamtergebnis zuverlässig einige Downloads mehr, wenn man darauf achtet die Domain mit http://books.google.com/ aufzurufen. Diese Lösung bevorzuge ich persönlich, weil die immer wieder neue Suche nach funktionierenden Proxys mehr als nervt. Sollte mit diese Methode der Download nicht klappen, hilft nur ein Proxy aus dieser Liste. Ich bevorzuge diesen Link hier.

2 Kommentare zu Der Heraldiker Otto Titan von Hefner und seine Werke

  1. Vielen Dank für diesen Hinweis. Ich habe den Link gleich an die richtige Stelle im Artikel gesetzt. Ich habe auf Ihrer sehr interessanten Webseite einen Artikel zum Heimatforscher Walther Kulmey gelesen. Den Namen habe ich auch in meiner Datenbank in Verbindung mit Liesegang, suche aber nach weiteren Details und Verbindungen.

  2. Ich bin ein fleissiger Leser der Seite und habe heute den Beitrag über Titan von Hefner gelesen und auch als Links gesehen. Beim Stammbuch des blühenden Adels fehlt in der Aufzählung Band 1. Hier der Googlelink: http://books.google.com/books?id=nv9BAAAAcAAJ

    Mit freundlichen Grüßen
    Fred Lohre

Kommentare sind deaktiviert.