L'histoire de la Meding von

Le nom de famille apparaît d'abord près de Uelzen, dans le village et cet endroit est Medingen sur le terrain et la maison ancestrale de la famille. D'une grande importance à la famille et leurs bénéfices depuis les premiers temps, le paysage particulier de la directrice émise par Hodenberg Lüneburg Lehnregister Otto Wilhelm et ducs et les ducs et Bernhard Wilhelm “Secula XIV XV et”.

Presque simultanément à l'histoire du duc Henri d. Lion, Né anno 1129 et Ravensburg, commence l'histoire documentaire de la Meding von. Beim Ableben seines Vaters in einem Alter von etwa 10 Ans, waren für den Prinzen Heinrich die Aussichten in die Zukunft recht getrübt. Den Glanzpunkt seines Lebens bildete sein Zug nach Palästina anno 1172.

Der Stammvater Otto de Medinghe hatte mindestens drei Söhne, die unter den Taufnamen Otto II, Werner I., und Pardam oder Paridam in den Urkunden vorkommen. Bruder Werner I. tritt in der Urkunde von 1200 als Marschall auf. Aus seiner Ehe mit der Tochter Thiderici hatte er fünf Söhne: WernerIII., Jordan, Otto, Werner IV. und Engelbert….

Teneur:

Die Ministerialen der Vorzeit
Alter des Geschlechts und des ihm verliehenen Marschall-Amts
Die Seitenlinie Lobeck
Stammsitz der Familie und Stammlinie

Ceux:

Meding, von W.F.C.L.: Geschichte des im Fürstenthurm Lüneburg heimischen altadelichen Geschlechts derer von Meding, 1. Partie, Leipzig: Ludwig Denicke 1866 (Télécharger)

Les commentaires sont fermés.