Historien om sjön Parish (Oberlausitz) Hamburgare vektor i Roth

Historien om församlingen sjön utgör innehållet i denna publikation. Baserades på den äldsta kyrkan boken, den innefattar tiden för 1640 till 1745 med en total 493 Sidor, den 2. Kyrka boken med den årliga 1755 börjar och 1799 avslutar, där den tredje är den tid 1800 till 1839 ockuperade och en fjärde start 1840. För dessa och många religiösa budskap och Schoepp Lehnbriefen böcker var arbetet.

Neben geographischer Lage und den Ortsbeschreibungen von See, Sproitz und Moholz, wird auch die Geschichte der Rittergüter und deren Besitzer erzähltwas genealogisch betrachtet sehr aufschlussreich ist.

Ein Kapitel widmet sich den Einwohnern mit besonders hohem Alter, t ex. Barthol der alte Büttner, dog 1649 im Alter von 100 År” Ein Kapitel befasst sich mit Personen, die vom Schicksal besonders gezeichnet waren (Besonders häufig Blindheit) Todesfälle durch Feuer verursacht, Gewaltverbrechen, Selbstmord und sonstige Unfälle.

Die Besitzer von See und Sproitz beginnen mit dem Junker Ullrich von Schof (1389), Dietrich von See (1398) Hans und Nicol von Belbitz (1451) Simon von Haugwitz (1482) Hans von Belwitz (1499) Christoph von Gersdorff (Topp 16. Jh.) dessen Sohn Siegmund von Gersdorff, und weitere Nachkommen wie Hans Christoph von Gersdorff, Christoph Volkmar von Gersdorff (1646) Caspar Rudolph von Gersdorff, gefolgt von Mitgliedern der Familien von Metzradt und von Nostitz, alles mit geschichtlichen Angaben versehen.

In Moholz wird ukundlich zuerst ein Kirstan de Moholz genannt (1397-1408) aber auch hier ist es später die Familie von Gersdorff die lange Jahre als Besitzer genannt wird, zugleich (wie oben) mit den von Metzradt und von Nostitz-Jänkendorf.

Auch die Pastoren der Parochie sind aufgelistet mit wertvollen Angaben zur Person. In den weiteren Kapiteln folgen Auflistungen nach Berufsstand (Lärare, Schulvorsteher, Ortsrichter, Schulzen, Hebammen, Verwalter und Pächter, Forester, Müller und Armenvorsteher)

De:

Horter, J.T. : Geschichte der Parochie See im Rothenburger Kreise, bestehend aus den Ortschaften See, Sproitz und Moholz, Rothenburg O.L. ohne Jahresangabe

 

 

 

Kommentarer är stängda.