De feodale heren en vazallen van het kasteel en de heerlijkheid Rheydt

Die ältesten Bewohner der niederrheinischen Ebene waren die Kelten. Auf diese uralte Völkerschaft führt nach Meinung von Sprachkundigen der Name Rheydt zurück -welcher wie man behauptet- abzuleiten ist von dem keltischen Wortrithi=Wasserfurt”. Neben der genauen Vorgeschichte wird ausführlich berichtet über die Gemeinde sowie die Lehnsträger und Lehnsherren Rheydts bis zu den Zeiten der französischen Herrschaft.

Das Buch erschien 1897 und wurde verfasst von Ludwig Schmitz-Kallenberg. Download unter:

Reacties zijn gesloten.