Documentario storia della famiglia von Pentz

Il consiglio reale e Vogt a Schwerin, Joachim von Pentz hat zwei Söhne hinterlassen: Ulrich und Helmold. Von jenen stammt die Linie Scharbow ab, von diesem die Linie Raguth. Anfänglich saßen Ulrichs Nachkommen zu Raguth, das sie erst um 1533 gegen Scharbow tauschten. Ulrich hatte soviel bekannt ist nur einen Sohn mit Namen Claus.

Der Lebenslauf des jüngeren Claus lässt sich ziemlich genau verfolgen. Zuerst erscheint er im Jahre 1490 zusammen mit seiner Mutter Katharina. Sein Vater war damals nicht mehr am leben und er selbst war noch nicht volljährig. Claus hat sechs Söhne und drei Töchter hinterlassen. Ihre Namen sind: Ulrich, Claus, Dinnies, Hans, Cyriacus, Bartold, Margarete, Elisabeth und Anna.

Das Buch schildert in aller Ausführlichkeit jeden Familienzweig, so dass die Genealogien genau verfolgt werden können.

Ein Konrad Lüder von Pentz beschäftigte sich eifrig mit den Genealogien des mecklenburgischen Adels auf Grundlage der Sammlungen des wahrscheinlich Ende 1746 verstorbenen jüngeren Johann Heinrich v. Hoinckhusen, a lui 1766 von den Erben ausgehändigt waren.

Quelle:

Meyenn, F. di: Documentario storia della famiglia von Pentz, Schwerin: Bärensprungsche Hofbuchdruckerei Banda 1 (1891) Banda 2 (1900)

3 Commenti su “Documentario storia della famiglia von Pentz”

  1. admin dice:

    Lieber Dirk, danke dass Du so aufmerksam bis und auch Dank für die Downloadmöglichkeit des 2. Bandes. Zur Google Book Suche werde ich einen kleinen Artikel schreiben, denn mit Firefox und einem Plugin ist es leicht möglich, Bücher einzusehen und auch herunterzuladen.

  2. Dirk Peters dice:

    Liebe Margit, leider funktioniert der Link bei Google Books nur über einen amerikanischen Proxy (Die Bände sind zu jung). Im Family History Archive waren die Bände zu finden. Ich habe daher die Bücher mal auf meiner Seite (http://www.dirkpeters.net) zum Download eingestellt.

  3. [...] Gefunden bei Familienforschung Rambow [...]