Antécédents familiaux de Dirksen

dirksenDie Geschichte der der Familie Dirksen und der Adelsfamilie v. Dirksen, bearbeitet nach urkundlichen Quellen von Georg Conrad (1860-1934) Amtsgerichtsrat und Vorsitzender des Oberländischen Geschichtsvereins in Mühlhausen, Kreis Pr. Holland, Forte d'édition Görlitz 1905

La présente, au nom de l'ambassadeur impérial à Berlin Willy Dirksen a écrit deux volumes de l'histoire familiale couvre l'histoire de 300 ans de venir aux Pays-Bas, famille d'origine mennonite, les motifs de la persécution religieuse a quitté son ancienne maison et dans les années de 1887 la famille de l'aristocratie prussienne v. Dirksen a émergé. Les membres de la famille a vécu en Hollande afin, à Hambourg, Dantzig, et à Königsberg. In der holländischen Sprache bedeutet Dirksen soviel wieDirks zoon”, Sohn des Dirk, ou. Sohn des Dieterich. Und so hat sich mit den Jahrhunderten die Namensform von Dierickz über Dürcksen und Dircksen zur heutigen Form Dirksen gewandelt.

Im ersten Band findet der Leser als Besonderheit eine Unterschriften-Sammlung über einen Zeitraum von 1742-1904. Der zweite Band besteht aus Urkundenbuch, Personenregister und Stammtafeln.

Télécharger Bande 1 et Bande 2

Les commentaires sont fermés.