Le Oesel Pastoren (Estonie) Depuis la Réforme

Après Selbständigwerdung les deux pays en Estonie et en Lettonie, et l'allocation Ösels en Estonie, étaient des actes du Consistoire Öselschen, y compris le manuscrit de Gottlob Alexander Schmidt, Pasteur de pavot et surintendant des Osel (1794-1871) dans les archives central estonien.

Sie bildeten die Grundlage zum vorliegenden Werk. Es beinhaltet alle Pastoren bis 1918 mit kleinen Biogrammen und gliedert sich chronologisch mit einem Verzeichnis der Superintendenten, Pröpste und Pastoren innerhalb der Kirchspiele, besonders zu erwähnen ist das Verzeichnis der Pastorenfrauen am Ende des Buches.

Ceux:

Schmidt, Arved von : Die Pastoren Oesels seit der Reformation. Bd. 5,2, aus der Serie: Abhandlungen des Instituts für wissenschaftliche Heimatforschung an der Livländischen gemeinnützigen und Ökonomischen Sozietät, Tartu : J.G. Kruger, 1939

Les commentaires sont fermés.