De familie Plathner

Reeds in 1639 de familie was in het bezit van een stamboom voor de familie, de herinnering aan hun voorouders te verkrijgen. Met hetzelfde doel, Christoph Friedrich, het nieuws over hem en zijn familie 1741 vastgelegd in de Universele Encyclopaedia Zedlerischen. In zijn testament, gedateerd 18. December 1749 Daarom vroeg hij aan deze traditie voort te zetten. Christoph Friedrich was de zoon van de burgemeester Andreas op 10. Februari 1671 Geboren in de stad Mulhouse.

Die Nachkommenschaft von Salomon Plathner betreffend, stützt sich die Genealogie außer auf die Angaben von Zeitfuchs und Christoph Friedrich, auf die Kirchenbücher von Sondershausen, Langensalza, die Leichenpredigten in Stolberg und den Entwurf des Stammbaumes vom Superintendenten Hübner in Sundhausen. Die Mühlhäuser Linie wird wie oben bereits erwähnt, gestützt durch das Testament von Christoph Friedrich und die Angaben des Enkels August Plathner.


Der Name wurde in den ältesten Zeiten Pletener, Pletenner, Pletner geschrieben, dann aber Platener, Plattner Platner und zuletzt Plathner. Eng verbunden mit dem Namen Plathner sind die Harzer Familien Offeney, Harleb, Uit, Ehrich und Schneidewein, om er maar een paar te noemen. Die genealogischen Verbindungen können in der Datenbank nachgelesen werden.

Die:

Otto Plathner: De familie Plathner, Berlijn: Jansen 1866 (Download)

Download noot:

De Firefox-Addon http://www.googlesharing.net beladen. Das eingeschaltete Browsen simuliert nun die Suche als US-Bürger und ermöglicht im Gesamtergebnis zuverlässig einige Downloads mehr, als men let op het domein http://books.google.com/ noemen. Deze oplossing heb ik persoonlijk de voorkeur, weil die immer wieder neue Suche nach funktionierenden Proxys mehr als nervt.

Reacties zijn gesloten.