Histoire des tribunaux allemands depuis la Réforme

Charles Edward Vehse, Les historiens, Né à Freiberg am 18. Décembre 1802, Il a fréquenté le gymnase de sa ville natale, court laps de temps, l'académie minière locale et se consacre ensuite à Leipzig et Göttingen deux études juridiques et historiques, d'ici l'an 1820 à donner des conférences en blanc, Politz et Haubold, ici chez Sartorius, Heeren et Saalfeld entendu.

Nachdem er Baccalaureus juris geworden war und ein Jahr lang in Leipzig als Privatdocent gewirkt hatte, trat er im Februar 1825 bei dem königlichen Hauptstaatsarchiv in Dresden ein, erlangte im November desselben Jahres mit seiner in Leipzig gedruckten Dissertation: De pacto confraternitatis Saxo-Hassiacaedie juristische Doktorwürde und erhielt am 1. Février 1826 die Stelle eines Archivsecretärs, 1833 die eines Archivars in Dresden.

Er wanderte 1839 mit der sächsischen Erweckungsbewegung unter Martin Stephan von Bremen nach Missouri aus (Passagierliste des SchiffsOlbers”, kehrte aber schon bald nach Deutschland zurück und ließ sich nach größeren Reisen 1843 in Berlin als freier Historiker nieder. Nach einer halbjährlichen Gefängnisstrafe wegen oppositionell-demokratischer Betätigung wanderte er erneut aus, zunächst in die Schweiz, dann von 1857 à 1862 nach Italien.

Ein Jahr nach seiner Rückkehr nach Sachsen starb er erblindet am 18. Juin 1870 in Striesen bei Dresden. Sein Hauptwerk Histoire des tribunaux allemands depuis la Réforme (Hamburg 1851–1858, 48 Volumes), était 1858 durch die sächsische Polizei verboten. Ceux: BAD, Bande 39. Duncker & Humblot, Leipzig 1895, S. 530 f.

Première division – Preußen

Bande 01, 1. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 01. Partie, Preußen
Bande 02, 1. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 02. Partie, Preußen
Bande 03, 1. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 03. Partie, Preußen
Bande 04, 1. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 04. Partie, Preußen
Bande 05, 1. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 05. Partie, Preußen
Bande 06, 1. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 06. Partie, Preußen

Zweite Abteilung – Autriche

Bande 07, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 01. Partie, Autriche
Bande 08, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 02. Partie, Autriche
Bande 09, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 03. Partie, Autriche
Bande 10, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 04. Partie, Autriche
Bande 11, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 05. Partie, Autriche
Bande 12, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 06. Partie, Autriche
Bande 13, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 07. Partie, Autriche
Bande 14, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 08. Partie, Autriche
Bande 15, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 09. Partie, Autriche
Bande 16, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 10. Partie, Autriche
Bande 17, 2. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 11. Partie, Autriche

Dritte Abteilung - Haus Braunschweig

Bande 18, 3. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 01. Partie, Geschichte der Höfe des Hauses Braunschweig in Deutschland und England
Bande 19, 3. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 02. Partie, Geschichte der Höfe des Hauses Braunschweig in Deutschland und England
Bande 20, 3. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 03. Partie, Geschichte der Höfe des Hauses Braunschweig in Deutschland und England
Bande 21, 3. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 04. Partie, Geschichte der Höfe des Hauses Braunschweig in Deutschland und England
Bande 22, 3. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 05. Partie, Geschichte der Höfe des Hauses Braunschweig in Deutschland und England

Vierte AbteilungBaiern, Würteemberg, Baden und Hessen

Bande 23, 4. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 01. Partie, Geschichte der Höfe der Häuser Baiern, Wurtemberg, Baden und Hessen
Bande 24, 4. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 02. Partie, Geschichte der Höfe der Häuser Baiern, Wurtemberg, Baden und Hessen
Bande 25, 4. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 03. Partie, Geschichte der Höfe der Häuser Baiern, Wurtemberg, Baden und Hessen
Bande 26, 4. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 04. Partie, Geschichte der Höfe der Häuser Baiern, Wurtemberg, Baden und Hessen
Bande 27, 4. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 05. Partie, Geschichte der Höfe der Häuser Baiern, Wurtemberg, Baden und Hessen

Fünfte Abteilung – Saxe

Bande 28, 5. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 01. Partie, Saxe
Bande 29, 5. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 02. Partie, Saxe
Bande 30, 5. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 03. Partie, Saxe
Bande 31, 5. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 04. Partie, Saxe
Bande 32, 5. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 05. Partie, Saxe
Bande 33, 5. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 06. Partie, Saxe
Bande 34, 5. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 07. Partie, Saxe

Sechste Abteilung:

Bande 35, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 01. Partie
Bande 36, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 02. Partie
Bande 37, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 03. Partie
Bande 38, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 04. Partie
Bande 39, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 05. Partie, Das Haus Lippe und Reuss
Bande 40, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 06. Partie, Le Liechtenstein
Bande 41, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 07. Partie, Die Mediatisierten 1. Partie
Bande 42, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 08. Partie, Die Mediatisierten 2. Partie
Bande 43, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 09. Partie, Die Mediatisierten 3. Partie
Bande 44, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 10. Partie, Die Mediatisierten 4. Partie
Bande 45, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 11. Partie, Die geistlichen HöfeKurfüstenthum Mainz, Eau de Cologne, Trèves
Bande 46, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 12. Partie, Die geistlichen Höfe 2. Partie
Bande 47, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 13. Partie, Die geistlichen Höfe 3. Partie - Bischöfshöfe
Bande 48, 6. Abt.Die kleinen deutschen Höfe 14. Partie, Die geistlichen Höfe 4. Partie – Bischofshöfe

Ceux:

Vehse, Carl Eduard: Histoire des tribunaux allemands depuis la Réforme, Hambourg: Hoffmann und Campe 1851-1860

Télécharger la note:

La Firefox-Addon http://www.googlesharing.net chargé. La navigation activé simule désormais la recherche en tant que citoyens américains et permet au nombre total de téléchargements plus de résultats fiables, si l'on accorde une attention au domaine http://books.google.com/ appeler. Cette solution, personnellement, je préfère, parce que la recherche de nouvelles procurations jamais de travail pour plus de gênant.

Les commentaires sont fermés.