News Ticker

Die Geschichte des Geschlechts von Maltzan und von Maltzahn ab dem Mittelalter

Aus dem Inhalt:

  • Die Linie Osten-Kummerow bis zu ihrem Aussterben im 17. Jahrhundert
  • Nebenbetrachtungen zur Gütergeschichte

  • Die Linie Grubenhagen mit ihren Abzweigungen: Haus Ulrichshusen, Vicco und seine Nachkommen, Dietrich IV. und seine Nachkommen, der Ast Rothenmoor und das Haus Trechow, Haus Ahrenshagen, Haus Klaber, die Linie Sarow bis zum Tide Johann Friedrichs III., die Linie Wartenberg, die Linie Wolde-Penzlin, das Haus Werder, Kittendorf und Wustrow bis 1637
  • Die mit den Moltzan versippten Familien
  • image-14245
    image-14246
     
    image-14247
     
    image-14248

     

    Quelle:

    • Schmidt, Berthold: Die Geschichte des Geschlechts von Maltzan und von Maltzahn, 2. Abt., 1. Bd. Das Mittelalter, Schleiz: Druck von F. Webers Nachfolger, 1907
    • Schmidt, Berthold: Die Geschichte des Geschlechts von Maltzan und von Maltzahn, 2. Abt., 2. Bd. 16. und 17. Jahrhundert, Schleiz: Druck von F. Webers Nachfolger, 1913
    • Schmidt, Berthold: Die Geschichte des Geschlechts von Maltzan und von Maltzahn, 2. Abt., 3. Bd. Aus dem 17 bis 19. Jahrhundert, Schleiz: Druck von F. Webers Nachfolger, 1920
    • Schmidt, Berthold: Geschichte des Geschlechts von Maltzan und von Maltzahn 2 Abt.,4 Bd. Aus dem 18. bis 20. Jahrhundert, Druck von F. Webers Nachfolger, 1926

    Weitere Literatur:

     

    %d Bloggern gefällt das: