Images de la vie et des hommes Danziger travail et les femmes en politique, Économie, Presse, Art

Paul von Hindenburg entstammte väterlicherseits einem alten ostpreußischen Adelsgeschlecht, la famille von Hindenburg. Il était 1847 als Sohn des preußischen Offiziers und Gutsbesitzers Hans Robert Ludwig von Beneckendorff und von Hindenburg (1816-1902) und seiner bürgerlichen Ehefrau Luise Schwickart (1825-1893) né. Sein elf Jahre jüngerer Bruder Bernhard von Hindenburg verfasste 1915 la première biographie du maréchal.

August von Mackensen wurde als Sohn des Gutsverwalters Ludwig Mackensen (1817-1890) et Rink Marie (1824-1916) Né dans la province prussienne de Saxe, puis. Sans jamais avoir visité l'Institut de la guerre pour avoir, wurde Mackensen 1880 in den Generalstab beordert und 1882 zum Großen Generalstab versetzt.

Dans 1891 stieg er zum Ersten Adjutanten des damaligen Chefs des Generalstabs Alfred Graf von Schlieffen auf. 1898 wurde er Flügeladjutant und 1903 Generaladjutant von Kaiser Wilhelm II. 1901 übernahm Mackensen das Kommando der neu gebildeten Leibhusarenbrigade in Danzig-Langfuhr.

Wahllos herausgegriffen:

Karl Knochenhauer, Kammervirtuose am Staatstheater Schwerin, geboren13.4.1888 als Sohn des Apothekers Hermann Knochenhauer, der aus Luckenwalde stammte.

Max von Kolkow * 7.4.1865 zu Marienwerder, Regierungsrat zu Danzig seit 1921

Marie Landmann * 11.6.1859 in Danzig und Schuldirektorin sowie Mitglied des Volkstages

Gertrude Lehmann-Kienast * 16.2.1877 in Danzig Direktorin des Deutschen Lyzeums

Hannah Münch, Tänzerin und Gymnastiklehrerin, * 6.7.1900 in Riga als Tochter deutscher Eltern

Otto Pertus * im April 1872 in Osnabrück, Direktor und Geschäftsführer der Danziger Waggonfabrik

Eduard Graf O´Rourke * 26.10.1876, Bischof der Diözese Danzig und Ehrendomherr

Éditeur:

R. Franke im Selbstverlag, Dantzig 1927 comme Télécharger zur Verfügung gestellt von der Pommern digitalen Bibliothek

Artikel zu Paul v. Hindenburg et August v. Mackensen in ADB (Siehe Fotos oben)

Les commentaires sont fermés.