Le Bürgerbuch Kassel (1520 à 1699) d'après l'original dans les archives municipales

La publication du livre Kassel citoyens est destiné à l'historien local et généalogiste de l'attire le plus rentable. L'original se compose de 64 Parchemin laisse in-folio avec un couvercle en bois solide et manteau de cuir pressé avec raccords en laiton. Die Einteilung des Codex ist folgende: auf Seite 1 ist das Wappen aufgemalt, rechts von einem wilden Mann, links von einem Engel gehalten, inmitten zweier Säulen, die durch einen ziemlich geschmacklosen Bogen verbunden sind; auf dem Bogen stehtStadt Kassel 1570″. Page 2 ist leer, auf Seite drei bis fünf folgt der Bürgereid vom Jahre 1561, dann auf Seite sechs bis acht die Bürgereide vom Jahre 1578. Die Seiten 9 à 107 enthalten Bürgerverzeichnisse mit insgesamt 3008 Eintragungen. Die Bürgerlisten beginnen mit dem Jahre 1520

Ceux:

Gundlach, Franz: Das Casseler Bürgerbuch 1520 à 1699, Kassel : 1895

 

Les commentaires sont fermés.