News Ticker

Buchvorschau Herbst 2010: Berlin-Wilhelmstraße, die Bühne für das Drama der deutschen Geschichte

CH.Links

Der renommierte Berlin-Historiker Laurenz Demps hat den Werdegang dieser Straße rekonstruiert, von der Anlage 1732 über die Industriellen-Palais des 19. Jahrhunderts und die nationalsozialistischen Ministerialgebäude bis hin zu den sozialistischen Plattenbauten.

Mit seinem Text, der politische, architektonische und kulturelle Aspekte miteinande verbindet, sowie umfangreichem Bildmaterial lässt der Autor die jeweiligen Lebensabschnitte der Straße noch einmal lebendig werden. Auf diese Weise wird deutlich, wie sich in der Wilhelmstraße Stadt-, Landes-, National- und Weltgeschichte bündelten.

Quelle:

Laurenz Demps: Berlin-Wilhelmstraße – Eine Topographie preußisch-deutscher Macht, Auslieferung September 2010

%d Bloggern gefällt das: