Johann von Dalberg, ein deutscher Humanist und Bischof

Geboren am 14.8. 1455 in Oppenheim. Sein Vater war der pfälzische Hofmarschall Wolf von Dalberg (1426-1476) Johann von Dalberg studierte Philosophie in Erfurt und Jura in Pavia. 1480 wurde er Dompropst in Worms und Kanzler der Universität Heidelberg. På 2.8. 1482 wählte man ihn zum Bischof von Worms.

Seine Familie, die Jugendzeit, erste Studien, seine Zeit als Bischof, die letzten Lebensjahre und Tod werden eindrucksvoll im nachfolgenden Werk geschildert. Er gehörte zu den wenigen Auserwählten, die mit einer Marmorbüste in der Walhalla geehrt wurden.


Forfatter:

klassische Studie des Erbachischen Archivars Karl Morneweg, Heidelberg 1887 (Das Buch als Last ned wurde freundlicherweise von der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf zur Verfügung gestellt)

Litteratur:

Der Wormser Bischof Johann von Dalberg (1482 – 1503) und seine Zeit (Volltext Edoc UB Frankfurt)

Kommentarer er stengt.