Różne prace biograficzne

Pile of old books and old glassesGeneral Writer- und Gelehrten-Lexiconder Provinzen Livland, Esthland und Kurland, von Johann Friedrich v. Recke und Karl Eduard Napiersky, Mitawy 1827 (A – F)

General Writer- und Gelehrten-Lexicon der Provinzen Livland, Esthland und Kurland, von Johann Friedrich v. Recke und Karl Eduard Napiersky, Mitawy 1829 (G – K )

General Writer- und Gelehrten-Lexicon der Provinzen Livland, Esthland und Kurland, von Johann Friedrich v. Recke und Karl Eduard Napiersky, Mitawy 1831 (L – R)

General Writer- und Gelehrten-Lexicon der Provinzen Livland, Esthland und Kurland, von Johann Friedrich v. Recke und Karl Eduard Napiersky, Mitawy 1832 (S – Z)

PONOWNIE: ADB/NDB Volltexte

Die Ärzte Kurlands vom Beginn der herzoglichen Zeit bis zur Gegenwart ein biographisches Lexikon ; nebst einer historischen Einleitung über das Medizinalwesen Kurlands 1929

Die Ärzte Livlands von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart ein biographisches Lexikon; nebst einer Einleitung über das Medizinalwesen Livland 1905

AdelungGrammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Biographische Nachrichten von den jetzt lebenden Rechtsgelehrten in Teutschland 2. CZĘŚĆ, HALA 1781 von Christoph Weidlich

Biographische Nachrichten von den jetzt lebenden Rechtsgelehrten in Teutschland 4. CZĘŚĆ, HALA 1785 von Christoph Weidlich

Biographische Nachrichten von den jetzt lebenden Rechtsgelehrten in Teutschland Jahrgang 1739, Gottlob Benjamin Frommann

Biographisches Künstlerlexikon Dr. Hermann Alex. Müller, Verlag des Bibliographischen Instituts, Lipsk, 1882

Brockhaus Konversationslexikon Autorenkollektiv: F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. WYDANIE, 1894-1896

Das Gelehrte Teutschland oder Lexikon der jetzt lebenden Teutschen Schriftsteller 3. Pasmo 1784 Im Verlag der Meyerschen Buchhandlung Lemgo

Das Gelehrte Teutschland oder Lexikon der jetzt lebenden Teutschen Schriftsteller Nachtrag zur 3. WYDANIE 1778 Meyersche Buchhandlung Lemgo

Das Gelehrte Teutschland oder Lexikon der jetzt lebenden Teutschen Schriftsteller 23. Pasmo 1834 Im Verlag der Meyerschen Buchhandlung Lemgo

 

Deutsche Biographische Enzyklopädie (DBE)

Das biographische Lexikon präsentiert die 65.000 bedeutendsten Persönlichkeiten des deutschsprachigen Raumes von Karl dem Großen bis in die Gegenwart.

Korrektur: Im Register mit dem Buchstaben “W” lautet der Name Wattmann-Maelcamp-Beaulieu, Joseph von, österr.
Chirurg, * 6. 3. 1789 Oberlangbath (Salzkammergut) +14.9.1866 w Wiedniu

Indeks Nazwa:

A B C D To
F G H Ja J
K L M N O
P Q R S T
Państwo W W Z

Ci,: K. G. Saur Verlag

Deutsches Geschlechterbuch Handbuch bürgerlicher FamilienGrosses Namenregister der CD‘s 01 DO 08, lub. der Bände 01 DO 64.

Niemiecki książka seksRegister der Familien, die Ihre Genealogien veröffentlicht, lub. die im Deutschen Geschlechterbuch ihre Ahnenlisten, Portraits und Wappen dargestellt hatten

Podręcznik genealogiczne rodziny z klasy średniej, 14. Pasmo Silne wydawniczy 1908
Podręcznik genealogiczne rodziny z klasy średniej, 18. Pasmo Silne wydawniczy 1910, Erster Hamburger Band
Podręcznik genealogiczne rodziny z klasy średniej, 18. Band pt. 2 Silne wydawniczy 1910
Podręcznik genealogiczne rodziny z klasy średniej, 32. Pasmo Silne wydawniczy 1920, Erster Hessischer Band
Podręcznik genealogiczne rodziny z klasy średniej, 32. Band pt. 2 Silne wydawniczy 1920

Die Neue Deutsche Biographie

erscheint im Verlag Duncker & Humblot in Berlin

  1. Aachen – Behaim. 1953, Nachdruck 1971
  2. Behaim – Bürkel. 1955, Nachdruck 1971
  3. Bürklein – Ditmar. 1957, Nachdruck 1971
  4. Dittel – Falck. 1959, Nachdruck 1971
  5. Falck – Fyner (postęp: Faistenberger). 1961, Nachdruck 1971
  6. Gaál – Grasmann. 1964, Nachdruck 1971
  7. Grassauer – Hartmann. 1966
  8. Hartmann – Heske. 1969
  9. Heß – Hüttig. 1972
  10. Hufeland – Kaffsack. 1974
  11. Kafka – Kleinfercher. 1977
  12. Kleinhans – Kreling. 1980
  13. Krell – Laven. 1982
  14. Laverrenz – Locher-Freuler. 1985
  15. Locherer – Maltza(h)n. 1987 ISBN 3-428-00196-6
  16. Maly – Melanchthon. 1990 ISBN 3-428-00197-4
  17. Melander – Moller. 1994 ISBN 3-428-00198-2
  18. Moller – Nausea. 1997 ISBN 3-428-00199-0
  19. Nauwach – Pagel. 1999 ISBN 3-428-00200-8
  20. Pagenstecher – Püterich. 2001 ISBN 3-428-00201-6
  21. Pütter – Rohlfs. Mit ADB & NDB-Gesamtregister auf CD-ROM. 2003 ISBN 3-428-11202-4
  22. Rohmer – Schinkel. Mit ADB & NDB-Gesamtregister auf CD-ROM, second edition. 2005 ISBN 3-428-11203-2
  23. Schinzel – Schwarz. Mit ADB & NDB-Gesamtregister auf CD-ROM, third edition. 2007 ISBN 978-3-428-11204-3

Johann Heinrich Zedlers Grosses vollständiges Universallexicon aller Wissenschaften und Künste

Wittenberger Gelehrtenstammbuch

Komentarze są zamknięte.