Projet d'une biographie illustrée sur la vie du moine musicien de jazz Thelonious

Thelonious Sphere Monk – das war mehr als der Mann mit dem Hut als Markenzeichen. Monk ventilateurs de tous les pays célèbrent le 50. Jahrestag seines Durchbruchs: Le concert au Town Hall de New York en Février 1959. Diesen Umstand könnte man eigentlich als Zeichen sehen. Une coïncidence ou le destin, qui vient d'être écrite dans l'année d'une thèse de dos Tobias et Thelonious Monk?

Diese Frage lässt sich wahrscheinlich genauso wenig klären wie all die Mythen und Theorien die um den Jazzmusiker Monk existieren und seine Faszination ausmachen. Diese Diplomarbeit stellt einen Versuch dar, Licht ins Dunkle um die Person Thelonious Monk zu bringen und den Mythos etwas zu lüften. Im Folgenden finden sich klärende Texte und Erläuterungen zur Person Monk’s, den Recherchen und der Umsetzung seiner Biografie. Das Ergebnis dieser Arbeit spiegelt sich in dem Buch Monk 1917-1982 wieder.

Thelonious Sphere Monk im Wikipedia

* 10. Octobre 1917 in Rocky Mount, North Carolina; † 17. Février 1982 in Weehawken, New Jersey) war ein US-afroamerikanischer Jazzmusiker (Pianist und Komponist).

Er war neben Charlie Parker, Dizzy Gillespie, Charlie Christian und Kenny Clarke einer der Mitbegründer des Bebop. Mit seinem eigenwilligen Klavierstil und seinen unverwechselbaren Kompositionen gilt Monk als einer der großen Individualisten und bedeutenden Innovatoren des Modern Jazz.

Thelonious Monk zog als Kind Anfang der 1920er Jahre mit seiner Familie in den New Yorker Stadtteil San Juan Hill, der südwestlich von Harlem liegt und vor allem von Afro- Amerikanern bewohnt wird. Le père, Thelonious Monk Sr., verließ die Familie jedoch bereits wenige Jahre später. So lag die Verantwortung für Erziehung und Lebensunterhalt von Thelonious und seinen beiden Geschwistern allein bei seiner Mutter Barbara, die als Angestellte für die Stadtverwaltung arbeitete. Monk wurde von seiner Mutter in seinen musikalischen Neigungen unterstützt und erhielt bereits als Kind Klavierunterricht. Im Alter von 13 Jahren hatte er einen Klavierwettbewerb im Harlemer Apollotheater so oft gewonnen, dass er von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen wurde….

Die Diplomarbeit über Thelonious Monk von Tobias Lehnen ist als Télécharger verfügbar und wurde von der Hochschulbibliothek Düsseldorf zur Verfügung gestellt.

Les commentaires sont fermés.