Alle Beiträge dieses Autors

Der Geograph Anton Friedrich Büsching

Bildniss Anton Friedrich Büsching

Anton Friedrich Büsching * 27. September 1724 in Stadthagen, Schaumburg-Lippe; † 28. Mai 1793 in Berlin, war ein deutscher evangelischer Theologe und Geograph. Neben vielen Grundlegenden geographischen Werken veröffentlichte er auch genealogische Werke.



Historiker und Heraldiker Philipp Wilhelm Gercken

0016

Philipp Wilhelm Gercken wurde am 05. Januar 1722 als Sohn des Kaufmanns Georg Gercken in Salzwedel geboren. Er besuchte anfangs die Neustädter Lateinschule, danach beendete er seine Schulzeit an der Altstädter Lateinschule unter Rektor Scholle. Er besuchte danach das Gymnasium in Lüneburg. In Halle (1741) studierte er Jura und Geschichte. In die Altmark zurückgekehrt, beschäftigte er sich zwischen 1754 und 1760 mit der Herausgabe der bekannten Fragmenta Marchica, welche in 6 Teilen erschien. 1760 kaufte er die Burg in Salzwedel, wo er viele Jahre als  [...]