Genealogische Zufallsfunde aus der National Parliamentary Library of Georgia

Am Ende des 19. Jahrhunderts gab es über 300 georgische Adelsfamilien. Nach der Abschaffung des georgischen Königreichs 1801 wurden die Adelsfamilien in das russische Gouvernance-System integriert.

Chavchavadze Family von Tsinandali mit familiengeschichtlichen Nachrichten
Die Dadiani Dynasty aus der westlichen georgischen Provinz Samegrelo mit biografischen Skizzen und Bildergalerie.

Downloads für Heraldiker

Alle in Georgisch geschrieben, mit Stammbäumen, Historie und Fotos, schön anzuschauen, aber nicht zu entziffern.

1. Die Tschcheidse Familie
2. ???
3. Die Fürsten Makaschwili
4.Abchasische Fürsten Shervashidze

Kommentarer er stengt.