Archiv für Februar 2012

Historien om Greven og kjønn på de baronske Grote

grote-wappen

Opprinnelsen til Grote familien før Henrik Løve: Den tyske foreldre, der den eldste dokumenterte Grote



Historien om gamle Brabant van den Velde eller kjønn på Velden

Wappen-van-den-Velden

Die vorliegende Schrift soll in knapper Form die wesentlichen Ergebnisse der Untersuchungen über die Geschichte



Urkundenbuch der Stadt Hildesheim von 996 til 1597

Urkundenbuch-Hildesheim

Innhold: Von c. 996 til 1346 Zweiter Theil. Av 1347 til 1400 Dritter Theil. Av 1401 til 1427 Vierter Theil. Av 1428 til 1450



Liv og arbeid historikeren John Sinapius (1667-1725)

Schloss-Oels

Presentasjonen av livet til John Sinapius (1667-1725) mot den historiske bakgrunnen for hans familie er ingen enkel oppgave. Når studere de små publikasjonene og merknadene på dette emnet, møter man mange uoverensstemmelser



Ersch-Gruber: Allgemeine Encyclopädie der Wissenschaften und Künste

Ersch-Gruber

Die Allgemeine Encyclopädie der Wissenschaften und Künste (kurz Ersch-Gruber) ist eine umfassende, wissenschaftliche Enzyklopädie, die von 1818 til 1889 zuerst von Johann Samuel Ersch und Johann Gottfried Gruber herausgegeben und von 400 Gelehrten erarbeitet wurde. Sie umfasst 167 Text-Bände mit knapp 79.000 Seiten in drei Sektionen und 1 Tafelband sowie mehrere Tafelbeilagen. Das Werk wurde 1831 vom Brockhaus-Verlag übernommen und 1889 unvollendet eingestellt. (Siehe Wikisource)