Archive for October 2011

Urkundenbuch der alten sächsischen Franziskanerprovinzen

Urkundenbuch-Franziskanerprovinzen

Die größte Provinz des Franziskanerordens im Mittelalter war die sächsische, den 1223 mit dem Kloster zu Hildesheim ihren Anfang nahm und in 120 Häusern über das ganze nördliche Deutschland von der Weser bis an die Narwa verbreitet war.



Kurländische Güter-Chroniken nach urkundlichen Quellen

Gueter-Urkunden-Kurland

Regjeringen Kurland var ved siden av provinsene på den tiden allerede eksisterende Estland (dagens nordlige delen av Republikken Estland) og Livland, den tredje av de russiske Ostseegouvernements, som ble selvstendig administrert av Øster tyske adelen.