Monate: Januar 2011

Adressbuch-Wien

Wiener Adressbücher 1859 bis 1942

Die gemeindeeigene Wienbibliothek hat die Adressbücher von Wien kostenfrei online gestellt, das ist eine tolle Sache! Der größte Teil der Wiener Bevölkerung ist nun direkt auffindbar inklusive der Angaben zu Berufswechsel oder Wohnungswechsel. Genannt wird der Haushaltsvorstand, Witwen und ledige Frauen mit eigenen Wohnungen werden ebenfals genannt.

Pfarrerbuch-Sachsens

Dietmanns Sächsisches Pfarrerbuch

Zur Erforschung der Geschichte der einzelnen Pfarrgeschlechter, aber auch der Kirchengeschichte des Ortes, sind die Pfarrerbücher eine unverzichtbare Hilfe. Für jede Region von Deutschland existieren dazu, teilweise ausführliche aber auch teilweise mangelhafte Veröffentlichungen. Eins dieser Grundwerke ist “Die gesamte der ungeänderten Augsp. Confeßion zugethane Priesterschaft in dem Churfürstenthum Sachsen und denen einverleibten, auch einigen angrenzenden […]

Herzlichen Glückwunsch, Wikipedia!

Am 15. Januar 2001 ging die englische Version der Wikipedia online. Innerhalb weniger Jahre wuchs das Projekt von Jimmy Wales zu einer globalen Wissensammlung und bewies, dass das Internet den Menschheitstraum erfüllen kann, allen das Wissen der Welt zugänglich zu machen, wenn viele mithelfen. Anlässlich dieses Geburtstages veröffentlicht ZEIT ONLINE einen Themenschwerpunkt Wikipedia.

www.GenTeam.at: 1 Million neue Datensätze

1 einige Statistiken betreffend GenTeam Exakt ein Jahr nach Gründung von GenTeam am 15.1.2010 haben sich nun mehr als 7.700 Benutzer registriert. Von allen Benutzern greifen rund 90 Prozent jeden Monat regelmäßig zu. Die Benutzer stammen zu rund 70 Prozent aus deutschsprachigen Ländern, der Rest aus praktisch allen anderen europäischen Ländern und allen Kontinenten. Unser […]