Archive for Agosto 2010

Reformer Jerome Weller de Molsdorf

Weller-von-Molsdorf

Jerome Weller de Molsdorf, Teólogo luterano, provenía de una familia patricia, que fue establecido originalmente en Voigtland, 1430 pero fue emigró a Friburgo. Su padre, John Weller fue alcalde de la ciudad de Freiburg, murió, sin embargo, 1509. Para la mayor 5. Abril 1499 hijo nacido significó la temprana muerte de su padre, que fue llevado a su tío en Naumburg, donde asistió a la Escuela de la Catedral. Al 9. OCTUBRE 1517 Weller está inscrito como "Iheronimus Foller de Freiberg" en el Leucorea en Wittenberg. Er absolvierte ein humanistisches Studium,  [...]



Interview mit MyHeritage in Sachen Ahnenforschung

myheritage

Soeben wurde mein Interview veröffentlicht: Link zum Artikel



La Edad Media hasta la salida de los Hohenstaufen 400 HASTA 1250

Stauferzeit

Der Zerfall des römischen Weltreiches bedeutet für uns den Beginn einer neuen weltgeschichtlichen Periode. Hatte sich im Altertum das geschichtliche Leben vom Orient nach dem Westen zu immer reicher entfaltet… …und in Griechenland und im römischen Reich seine äußeren und inneren Höhepunkte gefunden, so übernahmen nun vorwiegend germanische Völker die geschichtliche Führung und mit ihnen verlegte sich das geschichtliche Leben nach Norden. Das Abendland trat an die Stelle des Morgenlandes und des Mittelmeergebietes. Von der türkischen Herrschaft abgesehen, entstand im Osten keine neue geschichtliche Kraft  [...]



Círculos cerrados de la endogamia social, el matrimonio

Stammtafel-Burchard-Schachtrupp

El presente estudio es un resumen de los resultados de una tesis de grado (1959) el maestro de secundaria del Instituto, Göttingen. Pertenece a una serie de investigaciones sobre el tema: “La importancia socio-histórica de la endogamia social, cerrado el matrimonio círculos” en el norte de Alemania.



La vida de la condesa de Elisa Ahlefeldt

Elisa-von-Ahlefeldt

Elisa Davidia Margaretha Gräfin von Ahlefeldt wurde am 17. November des Jahres 1790, an dem Geburtstage ihres Vaters auf dem Schloss Trankjör auf der dänischen Insel Langeland geboren. Ihr Vater, Graf Friedrich von Ahlefeldt-Laurvigen, geborenam 17. De noviembre 1760, gehörte einem altadeligen Geschlecht an, das im Jahre 1665 von Kaiser Leopold I. in den Reichsgrafenstand und 1672 vom König von Dänemark in den dänischen Grafenstand erhoben wurde. Er genoss durch Rang, Macht und Reichtum sehr viel Ansehen. Er war der besondere Liebling des Königs Friedrich VI. von  [...]