Archive for Août 2010

Les curistes en 19. Siècle dans le bien-être et le jeu à Bad Ems

kurhaus1

Ems ist etwa seit der Reformationszeit durch seine Quellen und Bäder bekannt geworden. Jedoch werden wohl bereits die Römer, die ja bekanntlich große Liebhaber warmer Bäder waren, die Emser Thermen als erste gekannt und benutzt haben. Die ältesten Funde sind germanischen Ursprungs und der vorgeschichtlichen Zeit zuzurechnen. Damals wohnte in der Gegend zwischen Rhein, Main und Lahn das Volk der Ubier, das mit Cäsar ein freundschaftliches Verhältnis unterhielt. In Ems selbst befanden sich 2 Kastelle, deren Entstehung wahrscheinlich dem Ende des ersten Jahrhunderts zuzuschreiben ist.  [...]



Collection Redinghovenstraße

redinghoven-sammlung1

Johann Georg est né à Düsseldorf le Redinghovenstraße 10. Novembre 1628, fils de Dr. de. John Winand v. Redinghoven († 1631) und der Margaretha Mattenclot, Il venait d'une Nymwegens patriciennes magistrats du sexe, qui est déjà en 1 J. Siècles apparaît dans les documents. Johann Gottfried von Redinghovenstraße (+1705) déduite 1660 La National Archives-Jülich Bergische. Inlassablement, il avait fait de l'archivage, chroniques, etc. dans 79 Folio copies et les originaux de documents partiellement, et beaucoup de notes recueillies, pour l'histoire, et en particulier pour la généalogie[...]



Zufallsfund: Geburtsurkunde Edward Kasierski Standesamt Eichenbrück

Geburtsurkunden des Edward und der Miroslawa Kasierski, Kinder des Reichsbahnarbeiters Martin Kasierski aus Steinbrück



Le géographe Anton Friedrich Buesching

Bildniss Anton Friedrich Büsching

Anton Friedrich Buesching * 27. Septembre 1724 à Hagen, Schaumburg-Lippe; † 28. Plus 1793 à Berlin, était un théologien protestant allemand et géographe. Complément indispensable à de nombreux travaux géographiques, il a publié travaux généalogiques.



600 Mecklembourg colons à Gdansk

Grotefend

L'appel des chevaliers teutoniques à s'installer dans des régions éloignées, alors encore rentable est répercuté pas sans effet. Des milliers ont afflué vers les familles de la même chose.. Alors que dans les campagnes, le vieux maître et les cultivateurs, die stolzen polnischen Grundbesitzer und die sklavischen Knechte sich noch längere Zeit ziemlich ungestört auf ihren ererbten Sitzen und Dorfschaften aufhielten, sammelte sich in den Städten Deutsches Leben in einem Volk an. Danzig als Kolonistenstadt erblühte zu einem mächtigen Handelsplatz, davon zeugt das Bürgerbuch Danzigs, das sich von Mitte des 14.  [...]