Archiv für Januar 2010

Illustrierte Geschichte der deutschen Literatur von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart

Mit geschichtlich wertvollen Lebensbeschreibungen und Abbildungen von Martin Opitz, Klopstock, Lessing, Goethe, Schiller, Emile Zola, von Hoffmannsthal, Arthur Schnitzler, Nietzsche, Tolstoi, Thomas Mann und vielen anderen. Erschienen in Regensburg 1926-1932 von Anselm Salzer.



Beiträge zur Geschichte aus Stadt und Kreis Nordhausen

Interessant für den Heimatforscher und Genealogen im Harzgebiet ist der neu erschienene Band 34 des Geschichts- und Altertumsvereins, Stadtarchiv und Tabakspeicher Nordhausen. Das Buch kann bestellt werden beim Museum Tabakspeicher, Bäckerstraße 19 in 99734 Nordhausen. Es wurde herausgegeben vom Verlag Neukirchner (ISBN: 978-3-929767-74-0) mit nachfolgenden Beiträgen:



Chronik der Herrschaft Straupitz in der Niederlausitz

Zur Herrschaft Straupitz gehörten unter anderem die Dörfer Mocho, Straupitz und Laaso. Das Dorf Straupitz war 1346 ein Kirchdorf, das wendische Dorf Laaso kommt 1447 in Lehnbriefen vor, das Vorwerk Mocho wird zuerst in einem Lehnbrief 1565 genannt und wurde angelegt von den Brüdern Caspar und Christoph, Burggrafen von Dohna. 



Wappenbuch von den Ersten genannt Codex Seffken

Wappenbuch von den Ersten, genannt “Codex Seffken” nächst der Züricher Wappenrolle dem ältesten heraldischen Manuskript, entstanden um 1379. Die Urschrift aus dem Ende des 14. Jahrhunderts wurde nachgebildet und mit einem Vorwort und Bemerkungen versehen durch Gustav Adelbert Seyler, Berlin, Verein Herold 1893. Es enthält die Wappen aus dem niederländischen und niederrheinischen Bereich.



Brandenburgisches Genealogisches Jahrbuch 2009

Neu erschienen und mit folgendem Inhalt versehen ist das oben genannte Jahrbuch sehr zu empfehlen: Brandenburgische Geschichte * Die ehemals sächsischen Gebiete Brandenburgs * Geschichten vom Goldrubin – Glasmachertradition von Kunckel bis Kralik Allgemeine Genealogie * Familienstiftungen als genealogische Quelle – am Beispiel der Koephjohannschen Stiftung in Berlin Brandenburgische Genealogie * Dr. Joachim Wilhelm Erdmann Liesegang (1791-1878), Superintendent und Oberpfarrer zu Perleberg * Der Familienname Fourestier in Berlin * Die Familie Heffter – eine traditionsreiche Bürgerfamilie aus der Mark