Archiv für Dezember 2009

Greif-Seminar Familien- und Ortsforschung 29.01.2010 – 31.01.2010

Familien- und Ortsforschung mit Schwerpunkt Hinterpommern, besonders Greifenhagen, Greifenberg, Naugard Zum wiederholten Mal treffen sich Genealogen und Heimatforscher zu ihrer Jahrestagung in der Ostsee-Akademie in Travemünde. Seit zehn Jahren gibt es die Kooperation von Ostsee-Akademie und Pommerschem Greif e.V.



Aus dem Hohenzollernjahrbuch

Digitale Dokumente mit Forschungen und Abbildungen zur Geschichte der Hohenzollern Brandenburg-Preußen, herausgegeben von Paul Seidel im Verlag Giesecke & Devrient. Die einzelnen Beiträge aus den Jahrgängen des Hohenzollernjahrbuches können heruntergeladen werden auf der Webseite der Zentral und Landesbibliothek Berlin. Die Inhaltsverzeichnisse der Jahrgänge sind einsehbar. Mir sind folgende Beispieltexte aufgefallen:



Bildnisse der brandenburgisch-preußischen Herrscher bis zu Kaiser Wilhelm II.

Friedrich Wilhelm der Große Kurfürst von Brandenburg (1620-1688) fand bei seinem Regierungsantritt, bedingt durch den 30-jährigen Krieg ein entvölkertes und verwildertes Land vor. Geboren als Sohn des Kurfürsten Georg Wilhelm und Elisabeth Charlotte von der Pfalz erwartete ihn eine umfassende Erziehung hinter sicheren Festungsmauern in Küstrin, bis er schließlich als 14-jähriger Kurprinz in die Niederlande geschickt wurde um seine Ausbildung zu vervollkommnen. Er war vermählt mit Luise Henriette von Oranien, mit der er sechs Kinder zeugte. Luise Henriette von Oranien (1627-1667) war die älteste Tochter  [...]



Mecklenburg Kirchenbuchduplikate 1876-1918

Diese Datensammlung enthält Kirchenbuch-duplikate evangelischer und katholischer Kirchgemeinden in den ehemaligen Herzogtümern von Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz, jetzt Teil von Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland. Die Kirchgemeinderegister enthalten Aufzeichnungen von Taufen, Geburten, Trauungen, Bestattungen, Todesfällen, Konfirmationen und Kommunionen. Der Großteil der Aufzeichnungen deckt die Jahrgänge 1876-1918 ab. Es gibt jedoch auch einige frühere Aufzeichnungen, einige so früh wie 1716.



Ehrenliste gefallener und vermisster Sanitätsoffiziere des Deutschen Heeres im 1. Weltkrieg

Die nachfolgende Liste zum herunterladen enthält Namen, Dienstgrad, Todestag und Todesursache der 1724 im I. Weltkrieg gefallenen, vermissten, oder durch Verwundung oder Krankheit verstorbenen Sanitätsoffiziere des Deutschen Heeres. Die Liste ist sortiert nach Familiennamen.